Unangenehme Begegnung für Dorstenerin mit Exhibitionist

Am Freitag, gegen 13.40 Uhr, fuhr eine Dorstenerin mit ihrem Fahrrad auf dem Hammer Weg in Richtung Dorfstraße.

Hier kam ein unbekannter Mann aus einem Gebüsch und manipulierte dann an seinem Geschlechtsteil. Die Dorstenerin fuhr weiter, ohne sich um den Mann zu kümmern.

Der Täter war etwa 20 Jahre alt, war auffällig dünn und trug eine weiße Unterhose und eine schlammfarbene Oberbekleidung. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.