Anzeige
8.7 C
Dorsten
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeige
StartAnzeigeKreskenhof-Kinder schmücken Baum bei Görg

Kreskenhof-Kinder schmücken Baum bei Görg

Veröffentlicht am

Philip Görg (l.) und Joachim Knafla (r.) waren sehr angetan davon, was die Kinder aus den zur Verfügung gestellten Birkenholzscheiben gebastelt hatten. Foto: Sklenak

Etwas trist stand sie noch da, die Tanne, bevor die Kinder der Städtischen Kindertagesstätte Am Kreskenhof an der Tischlerei Görg ankamen. Doch das sollte sich sehr schnell ändern.

In den vergangenen Tagen verbrachten die Kinder viel Zeit damit, den Baumschmuck für das Dorstener Unternehmen zu basteln. „Die Tischlerei Görg hat uns im Vorfeld Birkenholzscheiben produziert. Eine Seite schmückte bereits das Branding der Tischlerei, die andere Seite wurde von den Kindern liebevoll bemalt oder mit unterschiedlichsten Materialen beklebt“, so Ramona Heppner-Tyburski, Leiterin der Kindertagesstätte. Hochmotiviert machten sich die zehnköpfige Kindergruppe daran, die Birkenholzscheiben „an die Tanne zu bringen“. Somit dauerte es nicht lange bis der gesamte Schmuck angebracht war. „Die Kinder haben toll gebastelt. Das sieht richtig gut aus“, resümierte Joachim Knafla.
Gemeinsam mit Philip Görg konnte er die Kinder schnell davon überzeugen, sich an die bereitgestellten Leckereien und Stutenkerle zu machen, „denn Stärkung muss sein!“.

Anzeige Görg Weihnachtsgrüß

Aber nicht nur Leckereien hielt das Team von der Tischlerei Görg bereit. So überreichte Philip Görg noch eine Spende in Höhe von 200 Euro an Ramona Heppner-Tyburski. „Über die Spende freuen wir uns ganz besonders, möchten wir doch gerne im kommenden Jahr zu unserem Sommerfest Gabis mobile Tierfarm aus Essen buchen. Dafür können wir diese 200 Euro sehr gut gebrauchen“, freute sich die Leiterin der Städt. Kindertagesstätte Am Kreskenhof.

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

00:02:52

#121 News der Woche: Abriss des Wulfener Marktes hat begonnen, Keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV und Karnevalspartys auf Fürst Leopold

Willkommen zur 121. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Beginn der Abrissarbeiten am Wulfener Markt, das...

PhysioMentor im Dorstener Campus POP UP: Behandlungen starten

Der Dorstener Campus POP UP am Markt 4 hat seine Türen für Patienten geöffnet. Die Physios von PhysioMentor sind von Montag bis Donnerstag von 8...

Rollladentechnik 24 bietet modernstes Rollladenzubehör

Hätten Sie gedacht, dass schon die alten Römer Rollläden gekannt haben? Optisch vielleicht nicht ganz so attraktiv, wie wir es heutzutage gewohnt sind, aber die...

INJOY Dorsten: Muskeltraining bereits ab 12 Jahre empfehlenswert

Ein regelmäßiges gezieltes Training der Muskulatur hat eine Vielzahl positiver gesundheitlicher Auswirkungen. Gerade mit Blick auf ältere Menschen ist der Nutzen eines betreuten Muskeltrainings hinreichend...