Anzeige
14.3 C
Dorsten
Samstag, Juni 15, 2024
Anzeige
StartAnzeigeRV Lippe-Bruch Gahlen lädt zum großen Turnier

RV Lippe-Bruch Gahlen lädt zum großen Turnier

Veröffentlicht am

Zwei lange Jahre hatte das große Hallenreitturnier in Gahlen Pause machen müssen. Vom 5. bis 8. Januar kehrt die beliebte Veranstaltung wieder zurück in den Turnierkalender. Neben Spitzensport warten einige Überraschungen und Neuerungen auf die Besucher.

Die 27. Auflage des Reitturniers beim RV Lippe-Bruch Gahlen e.V. ist dabei sogar gewachsen: Erstmals beginnt der Sport bereits am Donnerstagnachmittag.

Dabei können sich die Turnierteilnehmer und die Besucher auch über eine frisch renovierte Halle freuen. „Dank eines Förderprogrammes konnten wir das Dach erneuern. Auch die Elektrik ist komplett renoviert“, berichtet die Vorsitzende des Reitvereins, Christiane Rittmann. Auch die Außenbande und der Boden wurden einer Frischzellenkur unterzogen. „Alles ist nun heller und schöner als zuvor“, sagt Rittmann stolz.

Neuer Sponsor und neue Prüfungen

Neu ist der Hauptsponsor der Veranstaltung: Das Private-Banking der Vereinten Volksbank präsentiert erstmals den Großen Preis von Gahlen am Samstagabend. „Uns ist es immer ein wichtiges Anliegen, Veranstaltungen in der Region zu fördern“, betont Abteilungsleiter Hans-Dieter Sehlleier. Dazu passe der vom RV Lippe-Bruch Gahlen gebotene Premiumsport natürlich wunderbar, so Sehlleier.

Ebenfalls neu sind verschiedene Prüfungen beim Hallenevent. So wird am Freitagabend erstmals das Championat von Gahlen im Preis von Heiner Nachbarschulte ausgetragen. Dabei geht es um eine schwere Springprüfung auf Drei-Sterne-Niveau. Damit präsentiert sich Gahlen 2023 noch wertvoller zum Beginn des Sportjahres. Neu ist auch die Qualifikation zum Stübben Indoor-Cup 2022/23 für Amateurreiter bis 30 Jahre – diese Qualifikation findet bereits am Donnerstagabend statt.

Insgesamt messen sich die Teilnehmer in 16 Disziplinen, darunter allein neun schwere Springen. Viel zu tun also für die Parcourschefs Marco Hesse und Tino Stade vom RV Lippe-Bruch Gahlen, denn zum Nennungsschluss verzeichnete der Verein mehr als 800 Nennungen. 

Springende Pferde und fliegende Menschen

Die Zuschauer erwartet wieder eine bunte Mischung aus Reitsport, Zucht und Unterhaltung. Erstmals werden dabei die Flyguys aus Wuppertal mit Parkour Creatives die Reithalle am Freitagabend erobern. Noch bevor Parkour weltweit Verbreitung fand, war das Team der Flyguys mit dem Streetstyle aktiv, wirke auf Bühnen und in Showproduktionen mit.

Der Mix aus großartiger Athletik, kombiniert mit den “Hindernissen des Alltags” oder Tetris im realen Leben, sorgte bereits europaweit für Bewunderung. Ergänzt wird die Show am Samstag vom Blasorchester Erler Jäger. Dazu gibt es ein beeindruckendes Schaubild, das Lisa Röckener mit ihren Pferden in die Reithalle zaubert.

Hengstschau am Sonntagvormittag

Eine kurze “Pause” können die fleißigen Parcourshelfer von Hesse und Bade am Sonntagvormittag einlegen. Dann zaubert die Hengstschau bei Gahlen 2023 tolle Bilder in die Halle, denn Gestüte und Hengststationen präsentieren die Väter künftiger Pferdegenerationen in der Reithalle an der Nierleistrasse. Ein ebenso wertvoller wie unterhaltsamer Ausflug in die Pferdezucht.

Für Zuchtinteressierte bietet die Hengstschau in Gahlen den genauen Blick auf die Vererber, die Beurteilung der Entwicklung von Hengsten und wird zudem sportlich und pragmatisch präsentiert. Volker Raulf aus Mönchengladbach, dessen Stimme eine Markenzeichen für Kenntnis und Witz gleichermaßen ist, wird die Zuschauer und Zuschauerinnen durch die Hengstschau bei Gahlen 2023 begleiten. Den sportlichen Abschluss bilden dann am Sonntagnachmittag zwei schwere Springprüfungen für Gahlen 2023.

Solides Sportangebot

Insgesamt 16 Prüfungen von der Springpferdeprüfung Kl. A bis zum prestigeträchtigen Großen Preis von Gahlen zählen zum Sportprogramm von Gahlen 2023. Zuletzt konnte Angelique Rüsen, gebürtige Hessin und seit Jahren in Marl im Stall Ahlmann eine feste Größe, im Großen Preis auftrumpfen.

Die inzwischen 30 Jahre junge Springreiterin pilotierte den Holsteiner Wallach Calvino im Januar 2020 so umsichtig und
schnell durch Umlauf und Stechen, dass auch die Haßmann-Brüder Toni und Felix das “Nachsehen” hatten und mit Platz zwei und drei vorlieb nehmen mussten.

Der RV Gahlen und die Sponsoren freuen sich auf das große Turnier. Foto: Borgwardt

Die Tickets

Tickets für Gahlen 2023 gibt es bereits. Am Donnerstag ist der Eintritt frei, freitags kosten Karten 12 Euro, am Samstag 15 Euro und am Sonntag 10 Euro. Die Tickets gelten stets für den ganzen Turniertag.

Bestellbar sind Karten per e-mail unter: [email protected] , außerdem an folgenden Vorverkaufsstellen: PL Huftechnik Leifeld, Am Güternahnhof 28 in Dorsten und in der Geschäftsstelle des Vereins in der Gahlener Straße 250 in Dorsten.

Programm

Donnerstag 5. Januar

  • 13.30 Uhr: Springprüfung Kl. M** (135 cm) 9jährig+älter –
  • 15 Uhr: Springprüfung Kl. M** (135 cm) 9jährig+älter –
  • 16.30 Uhr: Springprüfung Kl. M** (135 cm) 9jährig+älter –
  • 18 Uhr: Springprüfung Kl. S** (145 cm) große Tour
  • 20 Uhr: Stilspringprüfung Kl. L (115 cm) – Qualifikation zum Stübben Indoor Cup 2022/2023

Freitag 6. Januar

  • 8 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A** (105 cm) 5jährig
  • 9.15 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L (115 cm) 5jährig
  • 10.30 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L (115 cm) – 6jährig
  • 12 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. M* (125 cm) – 6jährig
  • 14 Uhr: Springprüfung Kl. M** (135 cm) – Junge-Pferde-Tour
  • 15.30 Uhr: Springprüfung Kl. M** (135 cm) – Junge-Pferde-Tour
  • 17.30 Uhr: Springprüfung Kl. S* (140 cm) – mittlere Tour
  • 20.30 Uhr: Showact „Flyguys-Parkour Creatives“
  • 21 Uhr: „Championat von Gahlen“ – Springprüfung Kl. S*** (150 cm) – große Tour

Samstag 7. Januar

  • 12 Uhr: Springprüfung Kl. S* (140 cm) – Junge-Pferde-Tour
  • 14 Uhr: Springprüfung Kl. S* (140 cm) – mittlere Tour
  • 18 Uhr: Musikalische Unterhaltung durch das Orchester Erler Jäger – „Blech modern“
  • 19 Uhr: Großer Preis „GAHLEN 2023“ des Private Bankings der Vereinten Volksbank Springprüfung Kl. S*** mit Stechen (150 cm) – große Tour
  • 21 Uhr: Showact Lisa Röckener – „Trust, Love and Freedom – Valoo & Lisa“
  • 22 Uhr: Barrierenspringprüfung Kl. S* (140 cm)

Sonntag 8. Januar

  • 10 Uhr: „Hengste 2023“ Zuchtaspiranten verschiedener Hengststationen stellen sich vor
  • 13.30 Uhr: Springprüfung Kl. S** mit Stechen (145 cm) – mittlere Tour
  • 15.30 Uhr: Springprüfung Kl. S* mit Stechen ( 140 cm) – Junge-Pferde-Tour

Kontakt zur Medienberatung

Interessiert an effektiver, digitaler und nachhaltiger Online-Werbung für Ihr Unternehmen? Nutzen Sie die Reichweite von www.dorsten-online.de, um gezielt Ihre Zielgruppe zu erreichen. Schalten Sie Advertorials oder Stellenanzeigen und profitieren Sie von unserer wachsenden Plattform. Sie erreichen uns per WhatsApp unter der +4917687307453. Alternativ erreichen Sie unsere Online Marketing Spezialisten telefonisch unter der 02362 - 9666463.

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Gutes Hören: Erfahren Sie mehr im Jüdischen Museum Westfalen

Gutes Hören spielt eine entscheidende Rolle für unsere Kommunikation und unser Wohlbefinden. Um Menschen über das Thema „Hören“ zu informieren, veranstaltet OHRWERK Hörgeräte in Dorsten...
00:01:28

Dorsten zeigt Gärten 2024: 13 kleine Paradiese laden zum Besuch

Die beliebte Reihe "Dorsten zeigt Gärten" geht in die dritte Runde. Am 16. Juni möchte die Nachfolgeveranstaltung der Aktion „MITte zeigt Gärten“ wieder viele bunte...

Altstadtfest 2024 in Dorsten: Drei Tage voller Genuss, Musik und Spaß

Das Altstadtfest in Dorsten steht vor der Tür. Vom 14. bis 16. Juni bietet die Stadt wieder ein aufregendes Event mit einem vielseitigen Programm. Freuen...