Schützenfest Lembeck: Wer wird das neue Königspaar?

Die große Frage beim Schützenfest Lembeck 2022 ist: Wer wird neuer Schützenkönig und damit Nachfolger des noch amtierenden Regenten Martin Lohbreyer und seiner Königin Wibke Cosanne?

Vogelstange Schützenfest Lembeck 2019
Kurz nach dem Königsschuss: Martin Lohbreyer und Wibke Cosanne. Foto: Archiv / Petra Bosse

Drei Jahre ist es bereits her, dass Martin Lohbreyer in Pastors Busch den Vogel von der Stange geschossen hatte. Damals hätten er und seine Königin Wibke Cosanne es sich wohl kaum träumen lassen, dass ihre Regentschaft so lange dauern würde. Doch die Corona-Pandemie machte den Lembeckern einen Strich durch die Rechnung und verhinderte gleich zwei Schützenfeste hintereinander.

Endlich wieder Schützenfest Lembeck

Am Samstag kann das Schützenfest Lembeck dann endlich wieder beginnen. Eingeleitet wird das Festwochenende mit einem Gottesdienst und der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Abends wird der Silberthron geehrt und das Festzelt endlich wieder zum Beben gebracht.

Am Sonntagmorgen sorgen die Blaskapelle Harmonie Lembeck und der Spielmannszug Grün Weiß Lembeck für musikalische Unterhaltung beim Frühschoppen. Am Nachmittag findet dann wieder der große Festumzug durchs Dorf statt. Es marschieren über 800 Schützen, mit Vorstand und Offizieren, vier Musikzügen und Kutschen mit. Das geschmückte Dorf begrüßt dabei noch einmal König Martin Lohbreyer und Königin Wibke Cosanne. Auch den Ehrenpaaren Christian Forsthövel und Michaela Mast, Frank Lensen und Martina Forsthövel wird wohl viel Jubel entgegenschallen.

Auf der Festwiese können sich Groß und Klein beim Kirmestrubel vergnügen. Gegen Abend wird dann das Schützenvolk zum großen Königsball gerufen. Hier werden die Lembecker ihrem Königspaar nach drei Jahren einen rauschenden Abschied bescheren.

Vogelstange Schützenfest Lembeck 2019
Schon drei Jahre ist es her, dass Martin Lohbreyer den Lembecker Vogel abgeschossen hatte. Foto: Archiv / Petra Bosse

Am Montag fällt der Schützenvogel

In Pastors Busch beginnt dann am Montag das entscheidende Vogelschießen. Die Schüsse auf auf den Schützenvogel, die Musik der Musikzüge und der Jubel der Zuschauer werden hier für weithin hörbare Stimmung sorgen. Sobald der neue König gefunden ist, kann er sich zusammen mit seiner neuen Königin auf einen großen Festumzug freuen. Am Montagnachmittag werden die Lembecker am Straßenrand stehen, um ihrem neuen Königspaar mit Throngefolge zuzujubeln. Beim Krönungsball am Montagabend können sie dann zum Abschluss des ersten Schützenfest Lembeck seit viel zu langer Zeit bis in den Morgen feiern.

Festprogramm

Samstag, 11. Juni

  • 17 Uhr Ankündigung des Schützenfestes durch Böllerschüsse
  • 18 Uhr Antreten der Schützen im Festzelt zum gemeinsamen Kirchgang
  • 18.30 Uhr Festhochamt für die lebenden und verstorbenen Schützenbrüder. Anschließend Gefallenenehrung mit großem Zapfenstreich vor der Freitreppe
  • 20.15 Uhr Ehrung Silberthron
  • 20.30 Uhr Tanz im Festzelt mit der Partyband „Play High“

Sonntag, 12. Juni

  • 10.30 Uhr Antreten des Bataillons am Vereinslokal.
  • Abmarsch zum Frühschoppen im Festzelt mit der „Harmonie Lembeck“ und dem Spielmannszug „Grün-Weiß Lembeck“
  • Ehrung verdienter Vereinsmitglieder
  • 14.30 Uhr Antreten der Schützen im Festzelt
  • 15 Uhr Abholung des Königspaares / Hofstaates an der Gaststätte „Köster’s Bierstuben“
  • anschließend Festumzug durch das Dorf und Parade an der Freitreppe
  • 19.30 Uhr Festball mit der Partyband „Play High“

Montag, 13. Juni

  • 6 Uhr Wecken durch den Spielmannszug Lembeck
  • 10.30 Uhr Antreten der Schützen an der Gaststätte „Köster’s Bierstuben“
  • (ab 9.30 Uhr Freibier für alle Schützen) und
  • Abmarsch zur Vogelstange in Pastors Busch zum „Vogelschießen“
  • 17 Uhr Antreten des Bataillons am Festzelt mit anschließendem Festumzug durch das Dorf und Parade an der Freitreppe
  • 20 Uhr Großer Krönungsball mit der Partyband „PictureOne“

Musikalische Gestaltung der Festtage

  • Musikkapelle Heiden – Vereinigte Spielleute Velen
  • Blaskapelle“Harmonie Lembeck“ – Spielmannszug „Grün-Weiß Lembeck
  • „Partyband „Play High“
  • „PictureOne Partyband“ aus Rhede
Vorheriger ArtikelAltstadtkonferenz zum Zweiten
Nächster ArtikelDorstenerKulturSommer 2022
Überzeugter Schreiber und Geschichts-Nerd: Seit über 20 Jahren ist Oliver Borgwardt zwischen Münsterland und Ruhrgebiet mit Stift und Zettel unterwegs. Nebenbei arbeitet er als Geschichtsdarsteller mit Museen zusammen und sammelt Eier aus dem Hühnerstall. Als Chefredakteur ist er seit Anfang 2022 bei den Heimatmedien. Kontakt: oliver.borgwardt[at]heimatmedien.de