Anzeige
6.1 C
Dorsten
Samstag, Februar 24, 2024
Anzeige
StartAnzeigeSebastian Blume führt das Bildungszentrum Blume in die Zukunft

Sebastian Blume führt das Bildungszentrum Blume in die Zukunft

Veröffentlicht am

„Vor 20 Jahren, am 5. Dezember 2003, meldete ich das Gewerbe für das Bildungszentrum, damals noch in Bottrop, an. Es begann eine spannende Reise, die Anfang des Jahres mit meinem Sohn Sebastian als alleinigem Geschäftsführer weitergeht“, erzählt Susanne Blume. Sie wird der Firma auch zukünftig treu bleiben, „aber nur noch als Angestellte“, schmunzelt die 63-Jährige. 

Zeitreise 

Nach der Gründung im Jahr 2003 erfolgte bereits zwei Monate später, in Zusammenarbeit mit einem früheren Arbeitskollegen, die Umwandlung der Einzelfirma in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). „Wir konnten vielen Menschen den Weg zurück in die Arbeitswelt ebnen“, erinnert sich die Unternehmerin an die damalige Zeit. Dabei gab es kuriose und lustige, aber auch bewegende und traurige Geschichten. Immer wieder gab es neue Herausforderungen. Auch als sich Mitte des Jahres 2011 der beteiligte Kollege kurzfristig in den Ruhestand verabschiedete. „Ich entschied mich daraufhin, das Bildungszentrum wieder als Einzelunternehmerin in die Zukunft zu führen“, so Susanne Blume.

„Sebastian wird das Unternehmen mit Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit weiterführen“ – Susanne Blume

Im Jahr 2018 trat Sebastian Blume in das Unternehmen ein und es öffnete sich eine neue Tür. „Unser Bildungszentrum hatte Angebote im Portfolio, die es in Dorsten so nicht gab. Die Idee des zweiten Standortes war geboren und schon im Februar 2019 eröffneten wir unsere Räumlichkeiten an der Halterner Straße“, erzählt die sympathische Unternehmerin.

Die Corona-Krise sorgte für eine weitere Neuausrichtung. „Wir beschlossen, uns ausschließlich auf den Dorstener Standort zu konzentrieren. Im Oktober 2021 gaben wir den Standort Bottrop auf. Die Entscheidung war goldrichtig. In den gut fünf Jahren seit der Gründung des Dorstener Standortes konnten sehr viele spannende Projekte realisiert werden, denen wir uns nun noch mehr widmen konnten. Für die großartige Unterstützung, die wir am Standort Dorsten erfahren durften, sind wir sehr dankbar“, sagt Susanne Blume, die das heutige Bildungszentrum Blume über 20 Jahre mit Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit führte.

Zukunft 

Sebastian Blume wird das Unternehmen nun in die Zukunft führen. Nach einer Banklehre und einem Studium der technischen BWL sammelte der 34-Jährige zunächst wertvolle Erfahrungen im Jobcenter Recklinghausen, also auf der Auftraggeberseite, bevor er in den Familienbetrieb einstieg. Mehr als fünf Jahre führte er gleichberechtigt mit seiner Mutter die Geschicke des Unternehmens.

Sebastian Blume ist seit dem 1. Januar 2024 alleiniger Geschäftsführer des Bildungszentrums Blume

„Ich bin meiner Mutter sehr dankbar, dass wir den gemeinsamen Weg auf beruflicher Basis miteinander gehen konnten und sie mir die alleinige Geschäftsführung zu Anfang des Jahres ermöglicht hat. Ich werde das Unternehmen in ihrem Sinne und mit meinen Ideen weiterführen. Auch zukünftig wird der Leitgedanke des Bildungszentrums Blume ‚Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit‘ bestehen bleiben“, freut sich Geschäftsführer Sebastian Blume auf eine Fortsetzung der spannenden Reise des Unternehmens.

Halterner Straße 17 b

46284 Dorsten

[email protected]

02362-951750

Kontakt zur Medienberatung

Interessiert an effektiver, digitaler und nachhaltiger Online-Werbung für Ihr Unternehmen? Nutzen Sie die Reichweite von www.dorsten-online.de, um gezielt Ihre Zielgruppe zu erreichen. Schalten Sie Advertorials oder Stellenanzeigen und profitieren Sie von unserer wachsenden Plattform. Sie erreichen uns per WhatsApp unter der +4917687307453. Alternativ erreichen Sie unsere Online Marketing Spezialisten telefonisch unter der 02362 - 9666463.

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

Intersport Kösters eröffnet am 29. Februar in Dorsten

Die Schaufenster waren in der Umbauphase mit großflächigen Sportbildern beklebt. Besucherinnen und Besucher der Mercaden® konnten den rasanten Motiven, die über weite Strecken im Untergeschoß...
00:02:26

#176 News der Woche: Große Eröffnungswoche am Bürgerbahnhof

Willkommen zur 176. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der großen Eröffnungswoche am Dorstener Bürgerbahnhof,...

kWhoch2 überzeugt mit innovativen Energielösungen

Zu Beginn des Jahres hat in Schermbeck das innovative Unternehmen kWhoch2 seine Geschäftstätigkeit aufgenommen. Gegründet wurde es von Dennis Kaiser, Nick Weidemann und Lukas Kurig,...

Altes Gemäuer in neuem Glanz: Große Eröffnungswoche am Bürgerbahnhof

Mit dem großen Eröffnungsfest am 23. Februar sowie einer vielfältigen Auswahl an Veranstaltungen bis zum Sonntag, den 3. März, haben die Einwohner und Einwohnerinnen von...