Sie fliegen durch die Luft, verkörpern lebendige Freiheitsstaturen und haben vor allem eins: Spass am Cheerleading!

Einem Sport, der in Deutschland immer beliebter wird. Wer sich selbst an diesem Leistungssport versuchen möchte, der bekommt am kommenden Samstag in der Sporthalle der Gesamtschule Wulfen die Chance dazu. Dann nämlich richten die Cheerleader des BSV Wulfen um das Trainerteam Jasmin Matthöfer & Tim Hellmann ein offenes Probetraining – ein so genanntes Tryout – aus.

„Facettenreicher Sport zum Anfassen“

Tryout, das steht im amerikanischen dafür etwas auszuprobieren. Und genau das soll interessierten Jugendlichen ermöglicht werden. Trainerin Jasmin Matthöfer, selbst aktive Cheerleaderin und lizensierte Übungsleiterin, will zeigen, dass der Sport mehr als nur In-die-Hände-klatschen und Pompons schwingen beinhaltet: „Cheerleading ist ein sehr facettenreicher Sport zum anfassen. Und genau das wollen wir bei unserem Tryout auch vermitteln. Deswegen werden wir drei Bereiche, die zu unserem Sport gehören, anbieten: Zum einen tanzen wir mit den Kindern, zeigen ihnen unsere Stunts, aber auch die grundlegenden turnerischen Elemente – das tumbling.“

Mitmachen kann dabei jeder ab einem Alter von sechs Jahren. Jasmin Matthöfer: „wir bieten zur Zeit drei Altersklassen an: Unsere Pewees (6-12 Jahre alt), unsere Juniors (11 – 16 Jahre) und die Seniors (ab 16 Jahren) freuen sich immer über neue Teamgefährtinnen und auch sehr gerne neue Team-Gefährten.“

Was – Wann – Wo

Wer sich also schon immer fragt, wie menschliche Pyramiden gebaut werden, oder die Flugfiguren zu schaffen sind, der ist am kommenden Samstag (07. Oktober) sehr herzlich eingeladen.

Nähere Infos wie Startzeiten der Tryouts für die unterschiedlichen Altersklassen oder aber auch die Info-Telefonnummern für Anmeldung und eventuelle Rückfragen, finden sich auf dem Informationsflyer zur Veranstaltung:

Informationen zum Tryout der BSV Cheerleader

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.