Einfache Zubereitungstipps und Rezeptideen für kleine und große Leckermäuler

(djd). Eier, Mehl, Milch und andere Zutaten bereitstellen, die Schürze umbinden und los geht es: Viele Kinder lieben es, beim Backen und Kochen zu helfen – vor allem dann, wenn Pancakes, Waffeln oder Crêpes auf dem Speiseplan stehen.

Pfannkuchen
Leckere Rezeptidee: Lebkuchen-Pancakes schmecken nicht nur im Winter.
Foto: djd/www.whiskware.info

Köstlich belegt mit Puderzucker, Schoko-Creme, frischen Früchten oder herzhaft, sind sie unwiderstehlich – und können auch mal in lustiger Tierform und anderen kreativen Designs serviert werden.

Kreativer Kochspaß – saubere Küche

So viel Spaß das Kochen mit dem Nachwuchs auch macht, klebrige Finger, teigverschmierte Löffel, Schüsseln und Ablagen bleiben dabei meist nicht aus. Leichter und sauberer gelingen Pancakes und Co. mit praktischen Küchenhelfern wie dem Whiskware Pancake Art Kit.

Es umfasst einen großen und kleineren Teig-Mixer zum Mischen, Dosieren und Aufbewahren des Teiges sowie zwei lustige Silikonformen zum fantasievollen Kreieren der Pfannküchlein.

Pfannkuchen
Mit den Silikonformen bekommen die kleinen Pfannküchlein mal eine andere Form.
Foto: djd/www.whiskware.info

Eine Edelstahl-Schneebesen-Kugel, die in den Mixer gegeben wird, sorgt dafür, dass beim Schütteln alle Zutaten gut durchmischt werden. Anschließend kann der Teig direkt in die gefetteten Silikonformen oder in die Pfanne gegeben werden.

Kleine Leckermäuler können den Teig auch mit ein bis zwei Teelöffeln Kakaopulver im kleinen Mixer mischen und zweifarbige Kreationen zaubern. Mit Kiwischeiben, Erdbeerstückchen, Heidelbeeren und etwas Minze lassen sich die Pancakes zu lustigen Tiergesichtern belegen.

Eine winterliche Note bekommt der Teig hingegen mit etwas Zimt, Ingwerpulver und Vanilleextrakt. Ein leckeres Rezept, das nicht nur in der kalten Jahreszeit begeistert, sind zum Beispiel Lebkuchen-Pancakes.

Rezeptidee: Lebkuchen-Pancakes

Zutaten:

  • 180 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 30g Melasse (Zuckersirup)
  • 360ml Wasser

Zubereitung:

Ei, Wasser, Zuckersirup und Vanilleextrakt in den Teig-Mixer geben. Mehl, Backpulver und Gewürze vermischen und zu den flüssigen Zutaten hinzufügen, die Edelstahl-Schneebesen-Kugel hineinlegen und schütteln.

Anschließend den Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ausbacken. Wenden, wenn sich Bläschen bilden und die Ränder trocken sind. Den Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.