Anzeige
18.1 C
Dorsten
Donnerstag, Juni 13, 2024
Anzeige
StartAnzeigeZwischen Prestigeobjekt und Wohlfühloase

Zwischen Prestigeobjekt und Wohlfühloase

Veröffentlicht am

Für immer mehr Menschen wird das Kochen zu einem Ereignis, das die Monotonie des Alltags durchbricht und die Nahrungsaufnahme über ihre reine Funktion als Sattmacher erhebt. Einfacher gesagt: Kochen macht Spaß, besonders wenn es zu einem Gemeinschaftserlebnis wird. Denn wie das Essen hat auch dessen Zubereitung eine soziale Komponente, die leider lange Zeit ein wenig in Vergessenheit zu geraten schien. Jetzt kehrt das Leben in die Küche zurück. 

Die Küche steht für Genuss und geselliges Beisammensein 

Über Generationen hinweg war die Küche der Mittelpunkt in den eigenen vier Wänden. Hier traf sich die Familie, hier empfing man bei einer Tasse Kaffee seinen Freundes- und Bekanntenkreis. Dagegen war die „gute Stube“ besonderen Anlässen vorbehalten. In südlichen Ländern hat sich diese Tradition vielfach bis heute erhalten.

Hierzulande ging die Entwicklung über Jahrzehnte in eine andere Richtung. Fast- und Convenience-Food drängten selbst zubereitete Mahlzeiten immer mehr in den Hintergrund. Doch dieser Trend scheint nicht nur gestoppt, er kehrt sich auch seit einigen Jahren wieder um. Das mag zu einem Teil den zahlreichen Kochshows geschuldet sein, die auf fast allen Kanälen zu finden sind. Doch auch die gibt es schließlich nur wegen des breiten Interesses am Thema Essen.

Mehr und mehr Menschen verbinden Essen wieder mit Genuss und geselligem Beisammensein. Mehr noch, sie möchten wissen, was sie essen. Eine Frage, die sich wirklich zufriedenstellend nur in der eigenen Küche beantworten lässt. 

von der Animation bis hin zu der fast realen Ansicht…
…wird die Küche als 3D Modell am Computer erstellt

Individuelle Wünsche werden beim Kauf einer Küche immer wichtiger 

Das hat nicht nur Auswirkungen auf den Inhalt des Kühlschranks, sondern auch auf die Ansprüche, die man an die Traumküche stellt. Dabei ist die technische Ausstattung der Küchengeräte ein wichtiger, aber nicht der einzige Aspekt. Ganz deutlich ist zu erkennen, dass individuelle Wünsche beim Kauf einer Küche immer stärker in den Vordergrund treten. Die ergonomische Komponente fließt bei der Planung daher ebenso mit in die Überlegungen ein wie dekorative Gesichtspunkte.

Hier für jeden Einzelfall die richtigen Lösungen zu finden, gehört für Henri Hüsemann, Geschäftsführer von Wissmann Küchen in Dorsten zum beruflichen Alltag: „Jeder Raum hat seine eigene Charakteristik. Grundriss, Lichteinfall und viele andere Dinge gibt es bei der Küchenplanung zu berücksichtigen. Bevor wir in die 3-D-Planung am Computer gehen, haben wir die Begebenheiten mit dem Kunden, gegebenenfalls auch über eine Vor-Ort-Beratung, besprochen. Wir erstellen immer mehrere Ideen bei der Planung, die wir im Anschluss gemeinsam mit dem Kunden besprechen. Aus den vorgestellten Varianten wählt der Kunde dann eigentlich erst aus, wie seine Traumküche am Ende aussehen soll.“

Mehr aus Dorsten

Gutes Hören: Erfahren Sie mehr im Jüdischen Museum Westfalen

Gutes Hören spielt eine entscheidende Rolle für unsere Kommunikation und unser Wohlbefinden. Um Menschen über das Thema „Hören“ zu informieren, veranstaltet OHRWERK Hörgeräte in Dorsten...
00:01:28

Dorsten zeigt Gärten 2024: 13 kleine Paradiese laden zum Besuch

Die beliebte Reihe "Dorsten zeigt Gärten" geht in die dritte Runde. Am 16. Juni möchte die Nachfolgeveranstaltung der Aktion „MITte zeigt Gärten“ wieder viele bunte...

Altstadtfest 2024 in Dorsten: Drei Tage voller Genuss, Musik und Spaß

Das Altstadtfest in Dorsten steht vor der Tür. Vom 14. bis 16. Juni bietet die Stadt wieder ein aufregendes Event mit einem vielseitigen Programm. Freuen...

Best Practice Award für das Aktionsjahr Nachhaltigkeit der Vereinten Volksbank

Die Vereinte Volksbank hat mit ihrem Aktionsjahr Nachhaltigkeit den Best Practice Award der Volksbanken und Raiffeisenbanken gewonnen. Überreicht wurde der Preis, der die besten Projekte...