Anzeige
8.7 C
Dorsten
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeige
StartGlosse#14 Glosse von Anke Klapsing-Reich

#14 Glosse von Anke Klapsing-Reich

Veröffentlicht am

Schmunzelnd ins Wochenende mit Anke Klapsing-Reich

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit einem Lächeln geht gleich alles leichter.

Advent, Advent  – zu lang gepennt!

Wer bislang sein Heim immer noch nicht adventlich geschmückt hat, sollte sich sputen. Ich jedenfalls bin schon mit gutem Beispiel voran-  und in den Keller runtergestapft, um die angestaubten Kisten mit der Aufschrift „Weihnachtsschmuck“ zu inspizieren: Aha, da ist er ja, der gute alte Nikolaus, den mir meine handwerklich begabte Freundin vor vielen Jahren zurechtgesägt hat. Boh, der karierte Stoffbeutel vor seinem Bauch mieft ganz schön. Den werde ich wohl lieber noch schnell in die Waschmaschine werfen, bevor er sich mit Äpfeln und Nüssen füllt.

He, wer hat denn dem tanzenden Weihnachtsmann sein Beinchen abgebrochen? Das muss ich unbedingt wieder ankleben, denn wenn das Keramikkerlchen im Adventsgesteck fehlt, meckert mein Sohn, der in der Weihnachtszeit auf feste Traditionen besteht.

Apropos: Die Dampflok braucht unbedingt ein neues wattiges Qualmwölkchen und die völlig verknotete Lichterkette muss auch noch auseinandergezupfelt werden. Hallo – welcher Wichtel weiß, wo die Papiersterne für die Fensterdeko stecken?

Seufz! Bis zum 1. Advent ist das alles wohl kaum noch zu schaffen. Dass der aber auch immer so plötzlich vor der Tür stehen muss! Nächstes Jahr fang ich früher an. Mein fester Vorsatz – alle Jahre wieder!

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne über WhatsApp unter +4917687307453. Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Max hat seinen Lebensretter gefunden!

Dank seines genetischen Zwilling ist Max ist einen großen Schritt näher an der Heilung. Die Untersuchungen beginnen direkt heute. Seine letzte Chemotherapie ging vergangene Woche...
00:02:52

#121 News der Woche: Abriss des Wulfener Marktes hat begonnen, Keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV und Karnevalspartys auf Fürst Leopold

Willkommen zur 121. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Beginn der Abrissarbeiten am Wulfener Markt, das...

Praxisseminar Obstbaumschnitt: Verbessere deine Fähigkeiten

Die Biologische Station Kreis Recklinghausen lädt alle Interessierten zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Dieser findet am Samstag, den 25. Februar 2023, statt und wird von der...

Der TSZ Royal Wulfen präsentiert sich

Präsentation des TSZ Royal Wulfen - Formationen und Gruppen für die Ligasaison 2023 am 05.Februar 2023 ab 13.00 Uhr Was vor etlichen Jahren als interne...