30 Jahre Dr. Schlotmann / Feier über den Dächern von Dorsten

Unternehmen feierte jetzt seinen 30. Geburtstag
Freuen sich auf die Zukunft in Dorsten.
Luca, Lutti und Lennart Schlotmann.
Foto: Marie-Therese Gewert

Kulinarische Weltreise zum 30-jährigen Jubiläum

Dorsten. „Herzlichen Glückwunsch“, hieß es am Sonntag von allen Seiten bei Dr. Schlotmann. Viele Gratulanten fanden sich zur Jubiläumsfeier in den Praxisräumen ein. Mit einer kulinarischen Reise in verschiedene Nationen bedankte sich das Team bei den Dorstenern.

Das Unternehmen feierte jetzt seinen 30. Geburtstag und hatte dazu alle Dorstener und Interessierte in ihr Haus eingeladen. Lutti Schlotmann und ihre Söhne Luca und Lennart begrüßten die Besucher herzlich.

Fremde und Freunde reihten sich in die Gratulationsbekundungen ein, Neugierige schauten vorbei und warfen einen Blick in die moderne Praxis.

30 jahre schlotmann
Alles frisch vom Dr. Schlotmann Team.
Foto: Marie-Therese Gewert

Mit Leidenschaft hat das Familienunternehmen in den vergangenen 30 Jahren viel aufgebaut, was bleibenden Wert hat (wir berichteten). So wurde die Herzlichkeit der Familie Schlotmann und des gesamten Teams deutlich. Eben weil hier Menschen arbeiten, die einen Beruf zur Berufung gemacht haben.

30 jahre schlotmann
Leckereien aus verschiedenen Nationen.
Foto: Marie-Therese Gewert

Mit kulinarischer Raffinesse gab es Häppchen aus verschiedenen Nationen rund um die Welt. Auf der Dachterrasse hatten die Besucher einen Blick über die Dächer von Dorsten – und ließen das persönliche und doch stets professionelle Ambiente auf sich wirken.

So  hat das Unternehmen seinen festen Platz in Dorsten – und wird die Stadt sicher auch künftig mit Innovationen, Ideen und Individualität bereichern.

Auch wir von Dorsten-Online reihen uns ein und sagen: „Herzlichen Glückwunsch!“

Herbstfest Dorsten2019
Blick vom Rooftop.
Foto: Marie-Therese Gewert
Vorheriger ArtikelDorstener Herbstfest punktet an vier Tagen
Nächster ArtikelMann belästigt Kunden und Angestellte einer Tankstelle
Marie-Therese Gewert
Hallo, ich bin Marie. Schon während meines Studiums in Journalismus und Public Relations an der Westfälischen Hochschule schlug mein Herz für die Geschichten der Menschen. Als freie Mitarbeiterin war ich während meines Studiums stets für die WAZ Dorsten unterwegs. Danach zog es mich nach Kassel zum Volontariat bei der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen, kurz HNA. Im Dezember 2017 wurde ich in einer Kommunikationsagentur in Düsseldorf tätig. Im Mai 2018 entschied ich mich für die Selbstständigkeit. Seither arbeite ich für verschiedene Auftraggeber, journalistisch und beratend. Ich schreibe für dorsten-online.de, weil die Plattform von Menschen aus der Heimat für Menschen aus der Heimat gemacht wird. Ich freue mich, Sie mit Beiträgen und Informationen aus der Region versorgen zu dürfen. Anregungen, Fragen und Hinweise nehme ich gerne entgegen. Marie-Therese Gewert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.