Anzeige
3.2 C
Dorsten
Mittwoch, April 17, 2024
Anzeige
StartLokalesFreizeit4. Hüttentour - Gemütliches Ambiente bei Böckenhoff

4. Hüttentour – Gemütliches Ambiente bei Böckenhoff

Veröffentlicht am

Wolken und Sonne begleiteten die zahlreichen Besucher bei der diesjährigen 4. Dorstener Hüttentour.

Wer bei Böckenhoff landete, der konnte am Nachmittag in gemütlicher Runde hochgeistige Spezialitäten aus der Obstbrennerei von Dirk Böckenhoff, neben Spargelcremesuppe, Kaffee und Erdbeerkuchen sowie deftige Grillwürstchen, genießen.

Hüttentour Dorsten 2019 Brennerei Böckenhoff

Nicht nur die Erwachsenen kamen an diesem ersten Mai bei der vierten Hüttentour auf dem Hof von Alexandra und Dirk Böckenhoff auf ihre Kosten. Eine Hüpfburg, eine Malstation oder beim Ponyreiten und an der Kegelbahn konnten sich die Kleinen ausgiebig beschäftigen, während sich die Eltern in gemütlicher Runde in der Sonne entspannten.

Hüttentour Dorsten 2019 Brennerei Böckenhoff
Alexandra und Dirk Böckenhoff sorgten mit ausgefallen „geistigen“ Getränke für das Wohl ihrer Besucher

Besonders Genießer von ausgefallenen Cocktails wie Jagdtropfen mit Schweppes Lemon oder Erdbeerlikör mit leckerem Secco vom eigenen Winzer, kamen erneut wieder voll auf ihre Kosten.

Deshalb sei Böckenhoff, wie Sabine Jahnich lachend sagte, immer die letzte Station ihrer Hüttentour. „Das Beste kommt immer zum Schluss“, so Jahnich. Gemeint damit waren vor allem die Getränke, die, wie Sabine Jahnich gesteht, mit ihrem Mann und Freunden als krönenden Abschluss des Tages genoss.

Hüttentour Dorsten 2019 Brennerei Böckenhoff
Das Beste kommt zum Schluss, lautet das Motto von Sabine Jahnich (r.).

Zu wenig Hinweisschilder

Als letzte Station ließ Melanie Brömmelhaus ihre Tour ebenfalls hier ausklingen. Die Dorstenerin allerdings bemerkte, dass die Hüttentour für Dorsten eine wirklich tolle Sache sei, aber dass es mit der Beschilderung hapere. „Es fehlen einfach Hinweisschilder an markanten Straßenecken, die auf die einzelnen Stationen hinweisen“.

Hüttentour Dorsten 2019 Brennerei Böckenhoff
Hüttentour geschafft. Allerdings bemängelte Melanie Brömmelhaus (l.) die doch sehr knappe Beschilderung.

Kritik gab es auch an dem Hinweis im Flyer hinsichtlich des Bus-Shuttle-Service. Ausgeschrieben sei der Treffpunkt um 10 Uhr am Bahnhof gewesen. Dies sei aber besonders für ortsfremde Gäste verwirrend gewesen, so Brömmelhaus. „Der Treffpunkt war aber nicht der Bahnhof, sondern der Bus fuhr am Busbahnhof los“. Allerdings, so Brömmelhaus, kenne sie sich als Deutenerin gut aus und hat alle Station, trotz mangelnder Straßenbeschilderung, erwandert und auch gefunden.

Hüttentour Dorsten 2019 Brennerei Böckenhoff
Zahlreiche Gäste kamen nicht nur mit dem Bus, sondern auch mit dem Fahrrad nach Böckenhoff an der Kirchhellener Allee angereist.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Autohaus Bellendorf: Mach’ die Marke Cupra zu Deinem Lifestyle 

CUPRA ist die angesagte Lifestyle-Marke auf dem Automarkt. „Unsere Kundinnen und Kunden möchten Lifestyle leben und erleben. Und Lifestyle benötigt Mobilität - wir als...

NEUSTE ARTIKEL

TSG-Dorsten sucht neue Heimat

Der Verein TSG-Dorsten sucht ein neues Zuhause. Nach vier Jahr müssen sie ihr Tanzstudio an der Bochumer Straße bis Ende April verlassen. „Es ist schon traurig“,...

Glasfaser: Sperrung am Südwall für neue Übergabestation

Seit Dezember vergangenen Jahres koordiniert die Westnetz im Auftrag der Westconnect den Ausbau der Glasfaser in Dorsten. Bisher haben die Bauleute rund fünf Kilometer Glasfaserleitungen...

Drei Hendriks hören auf: Altstadtschützen wählen neuen Vorstand

Am Freitagabend fand die diesjährige Generalversammlung der Dorstener Altstadtschützen statt. Im Pfarrheim der Pfarrei St. Agatha gab es dazu musikalische Unterstützung der Erler Jäger. Neben dem...
00:01:10

Abiturprüfungen haben begonnen – Bürgermeister wünscht Glück

Bürgermeister Tobias Stockhoff wünscht den Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg für die anstehenden Abiturprüfungen. In Nordrhein-Westfalen beginnen am Dienstag (16. April) die Abiturprüfungen. Bürgermeister Tobias Stockhoff...

Klick mich!