#57 Wochenrückblick: Licherfest, Aufholen nach Corona, Nachfolger des toom-Marktes

Willkommen zur 57. Folge des Dorsten Podcast. Im aktuellen Dorsten Podcast spricht unsere Moderatorin Sabrina Czupiol über das Lichterfest, das Landesprogramm „Aufholen nach Corona“ und über die Möglichen Nachfolger des toom-Marktes. Weitere Nachrichten aus deiner Stadt findest du im aktuellen Dorsten Podcast.

Lichterfest war ein voller Erfolg

Das Lichterfest für das Ehrenamt am vergangenen Sonntag zog viele Besucher aus nah und fern in die Dorstener Altstadt. Gemeinsam lauschten sie der Geschichte des Heiligen St. Martin, vorgelesen von Altbürgermeister Lambert Lütkenhorst, und entzündeten einen bunten Stern aus tausend Lichtern. Das Lichterfest solle, so Bürgermeister Tobias Stockhoff, allen Ehrenamtlichen nach dieser harten Zeit wieder ein echtes Hoffnungslicht geben.

Hier gehts zum Artikel: https://dorsten-online.de/lichterfest-2021-in-dorsten-erfreute-viele-menschen/

Noch freie Plätze

Im Rahmen des Landesprogramms „Aufholen nach Corona“ bietet die Schulpsychologische Beratungsstelle eine neue Lernwerkstatt für Kinder und Jugendliche an. Diese ist nach den Herbstferien erfolgreich gestartet. Es sind aber noch Plätze frei.

Hier gehts zum Artikel: https://dorsten-online.de/noch-freie-plaetze-in-der-lernwerkstatt/

Wer folgt auf den toom-Markt?

Noch steht die Nachfolge für den toom-Markt in Dorsten nicht fest, aber es könnte schnell gehen. Mit dem neuen Mieter sei man bereits ,,in vielen Fragen einig“, ließ ein Vertreter der Eigentümerin verkünden. Spekulationen über einen möglichen Einzug der Discounter Netto und/oder Action ließ er aber unkommentiert.

Hier gehts zum Artikel: https://dorsten-online.de/recklinghaeuser-tor-wer-folgt-auf-den-toom-markt/

Sperrung in Holsterhausen

Seit Mittwoch, 10. November, werden in Holsterhausen Abschnitte der Straßen Bruchdamm und Hagenbecker Straße saniert und voll gesperrt. Die Sperrung gilt auch für Fußgänger und Radfahrer. Umleitungen sind ausgeschildert.

Hier gehts zum Artikel: https://dorsten-online.de/teilbereiche-von-hagenbecker-strasse-und-bruchdamm-ab-mittwoch-gesperrt/

Förderung für Verbraucherzentrale

Die drohende Schließung der Dorstener Verbraucherzentrale ist wohl abgewendet. Nach einem Ratsbeschluss finanziert die Stadt mit jährlich 20.000 Euro eine halbe Stelle im örtlichen Beratungsbüro mit. Neben der gleich großen Kostenübernahme durch das Land, war das die notwendige Voraussetzung zur Weiterführung des Angebots.

Hier gehts zum Artikel: https://dorsten-online.de/nach-finanzspritze-der-stadt-verbraucherzentrale-bleibt-in-dorsten/

Winterzauber in der Altstadt

Der Winterzauber kehrt zurück in die Altstadt. Neben einer überdachten Eisfläche und einer großen Winterzauber Alm mit Gastronomie, wird es ein abwechslungsreiches Musik- und Familienprogramm geben. Ein Highlight sind die alljährlichen „Eisstockmasters“, präsentiert von der Vereinten Volksbank. Der Winterzauber in Dorsten, ab diesen Freitag, 12. November bis zum 24. Dezember.

Hier gehts zum Artikel: https://dorsten-online.de/winterzauber-2021-plan-der-marktstaende-in-der-altstadt/

Nikolaus in Gahlen

Der Nikolaus kommt wieder mit seinem Schiff nach Gahlen. Traditionell wird der Nikolaus am Kanal abgeholt und zurück in den Dorfkern begleitet. Der Heimatverein freut sich auf viele Kinder, die den Weg des Nikolauses mit ihren Laternen erhellen. Am Samstag, 4. Dezember um 17:00 Uhr.

Hier gehts zum Artikel: https://dorsten-online.de/der-nikolaus-kommt-mit-dem-schiff-nach-gahlen/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.