Haltern am See (pd). Die Autobahn Westfalen saniert auf der A43 die Fahrbahndecke. Daher ist die Ausfahrt der Anschlussstelle Lavesum in Fahrtrichtung Münster von Donnerstag (21.10.) ab 19 Uhr bis Freitag (22.10.) um 6 Uhr gesperrt. Zudem wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Eine Umleitung erfolgt via Rotem Punkt über die nachfolgende Anschlussstelle Dülmen.

In den Nächten von Montag (18.10.) auf Dienstag (19.10.), Dienstag auf Mittwoch (20.10.) und Mittwoch auf Donnerstag ist zudem in Fahrtrichtung Münster jeweils von 19 bis 6 Uhr die Tank+Rast-Anlage Hohe Mark-Ost gesperrt. Auch hier ist auf der Hauptfahrtbahn in dieser Zeit nur eine Spur frei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.