An der Wienbecke ist es gestern Abend zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem neben einem Auto auch eine Radfahrerin beteiligt war.

Die Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Recklinghausen dazu im Wortlaut:

Recklinghausen (ots) – Mittwoch, gegen 18.20 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Haltern am See auf der Bismarckstraße und bog dann nach links auf die Straße An der Wienbecke ab. Dabei erfasste sie eine 14-jährige Dorstenerin, die auf dem Fußgängerüberweg die Straße An der Wienbecke überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde die 14-Jährige schwer verletzt. Sie wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.