Anzeige
18.4 C
Dorsten
Samstag, Juni 15, 2024
Anzeige
StartStadtteileHervestBarbaratag im Tisa-Archiv: Zwei starke Frauen

Barbaratag im Tisa-Archiv: Zwei starke Frauen

Veröffentlicht am

Der Gottesdienst wurde von Pfarrer August Hüsing und Diakon Thomas Pyschny gestaltet. Foto: Petra Bosse

Mit einem gut besuchten Gottesdienst wurde im Tisa-Archiv an die Heilige Barbara erinnert. Zuvor gab es eine Führung durch das Archiv.

Am Sonntag war Barbaratag. Die Schutzheilige der Bergleute spielte natürlich auch am alten Bergwerk Fürst Leopold eine wichtige Rolle. Für die Kumpel in Hervest war aber auch eine andere Frau wichtig: Tisa von der Schulenburg hatte sich über Jahrzehnte für ihre Belange eingesetzt. Daher gab es kaum einen besseren Ort, um an beide zu erinnern, als im Tisa-Archiv.

Vor dem Beginn des Gottesdienstes bot der Stiftungsvorsitzende Lambert Lütkenhorst eine gut besuchte Führung über die Anlage an. Unter den 20 Teilnehmern fanden sich auch RAG-Vorstand Michael Kalthoff und Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Tisa-Archiv-Dorsten
Das Tisa-Archiv unter dem Förderturm wurde zum Schauplatz einer Messe zum Barbaratag. Foto: Petra Bosse

Gottesdienst zog Parallelen zwischen Tisa und Barbara

Der Gottesdienst wurde von Pfarrer August Hüsing aus Hervest und Diakon Thomas Pyschny gestaltet. Er begann mit einem Gedenken an den kürzlich verstorbenen Vorsitzenden des Bergbauvereins, Gerd Schute. Die Predigt beschäftigte sich mit beiden starken Frauen, Barbara und Tisa. Für die Musik zeichnete das Blasorchester St. Marien verantwortlich, das die Feier musikalisch gekonnt und engagiert umrahmte. Natürlich durfte das Steigerlied nicht fehlen.

Barbarazweige sollen zu Weihnachten erblühen

Zum Abschluss erhielten die Teilnehmer frisch geschnittene Baumzweige. Diese „Barbarazweige“ werden nach altem Brauch am 4. Dezember geschnitten und in der guten Stube in eine Vase gestellt, wo sie dann bis zum Weihnachtsfest erblühen sollen. Diese kleine Überraschung freute die Teilnehmer, konnten sie doch ein Stück Tradition mit nach Hause nehmen.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Hunderte Dorstener verfolgen EM-Auftakt beim Public Viewing

Deutschland gewinnt im EM-Auftaktspiel gegen Schottland mit 5:1. Das Spiel war ein voller Erfolg, die Stimmung war ebenfalls in Dorsten großartig und nun sind ...

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Haldenwangschule in Dorsten nimmt Schülerinnen und Schüler aus Haltern am See auf

Ab Sommer besuchen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ aus Haltern am See die Haldenwangschule in Dorsten. Kooperation zwischen Dorsten und Haltern am See Die...

Klick mich!