Anzeige
6.5 C
Dorsten
Montag, April 22, 2024
Anzeige
StartDorstenTermineBesentage 2018: Es gibt schon mehr als 1000 Anmeldungen

Besentage 2018: Es gibt schon mehr als 1000 Anmeldungen

Veröffentlicht am

Frohe Gesichter im Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten und beim Verein Sag Ja zu Dorsten: Die Organisatoren der Besentage 2018 freuen sich darüber, dass sich schon über 1000 Bürgerinnen und Bürger für den großen Frühjahrsputz angemeldet haben.

Aber die Organisatoren sagen auch: „Da geht noch was!“

Wer Zeit und Lust hat, sich in der Zeit vom 12. bis 17.März 2018 an den Dorstener Besentagen zu beteiligen und so etwas für die Gemeinschaft zu tun, kann sich ganz einfach noch im Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten anmelden.

Viele bekannte Gruppen sind bereits wieder dabei, aber die Organisatoren heißen natürlich auch „neue Gesichter“ herzlich willkommen. Die Teilnehmer werden für die Aktion mit Müllsäcken und Einmalhandschuhen ausgestattet.

Wer sich schon immer über vermüllte Wiesen, Waldränder oder Wanderwege in der Nachbarschaft geärgert hat, bekommt bei den Dorstener Besentagen die Gelegenheit, einmal richtig aufzuräumen.

„Mobilisieren Sie Ihre Familie, Nachbarn und Freunde oder Ihren Verein, sich an den Besentagen zu beteiligen und räumen Sie gemeinsam auf. Als Belohnung warten auf Sie nicht nur die Besenparty, sondern vor allem eine saubere Nachbarschaft“, ermuntern die Organisatoren zur Teilnahme.

Als Dank für das Engagement laden die Organisatoren alle Teilnehmer zum Abschluss der Woche am Samstag, 17. März, von 13 bis 17 Uhr zur „Besenparty“ ein. Bei Musik und einem bunten Programm können die eifrigen Müllsammler ihre Erfahrungen austauschen. Und auch in diesem Jahr warten bei einer Tombola wieder spannende Gewinne. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Info: Anmeldungen zu den Besentagen sind ganz einfach telefonisch möglich bis Mittwoch, 28. Februar, bei der Abfallberatung im Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten unter der Rufnummer 02362 / 66 56 05.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Photovoltaik? Nick Weidemann weiß, worauf es ankommt

Photovoltaikanlagen spielen eine Schlüsselrolle für eine nachhaltigere Zukunft. Die kWhoch2 GmbH hebt sich durch ihre maßgeschneiderten Lösungen und ihren umfassenden Ansatz auch für gewerbliche...

NEUSTE ARTIKEL

Frühjahrsputz am neuen Wulfener Wappenbaum

Beim Wulfener Wappenbaum Verein laufen die Vorbereitungen auf den traditionellen Tanz in den Mai auf Hochtouren. Nachdem vor einigen Tagen der frisch renovierte Wappenbaum aufgerichtet...

Emmelkamp erlebt Premiere: Erstes Seifenkistenrennen trotz Regen ein Volltreffer

Die erste Formel 1 der Seifenkisten beim Rennen der Nachbarschaft Emmelkamp. Am Samstag verwandelte sich der Emmelkamp in das Monaco der Seifenkisten: Beim ersten großen...

SSV Rhade kämpft tapfer gegen JSG Lembeck-Rhade-Deuten

Mutige Anfangsphase Beim Auswärtsspiel in Deuten startete der SSV Rhade C1 trotz gemischter Gefühle mutig in die Partie. "Ziel war, das Spiel so lange wie möglich...

#86 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und...

Klick mich!