Anzeige
14.2 C
Dorsten
Dienstag, Mai 21, 2024
Anzeige
StartPolizei - FeuerwehrBetrügerin bestiehlt hilfsbereiten Senior (94)

Betrügerin bestiehlt hilfsbereiten Senior (94)

Veröffentlicht am

Ein gutmütiger und hilfsbereiter Dorstener wurde von einer Telefonbetrügerin rücksichtslos ausgenutzt. Immer wieder forderte die Unbekannte Geld. Erst als die Bank stutzig wurde, flog der Betrug auf.

EIn 94 Jahre alter Dorstener wurde von einer Betrügerin um Geld gebracht. (Symbolfoto)

Ein 94-jähriger Senior hatte in den vergangenen Wochen bereits zweimal Geld an an eine ihm unbekannte Frau überwiesen. Die Betrügerin habe sich zuvor am Telefon als alte Bekannte ausgegeben. Die Bank war allerdings aufmerksam geworden. Sie kontaktierte dann den Kontobevollmächtigen und wies auf einen möglichen Betrug hin. Daraufhin wurde auch die Polizei eingeschaltet.

Betrüger nutzen perfide Methode

Gerade bei den Betrugsdelikten über einen Messengerdienst nutzen die Betrüger die Anonymität vollumfänglich aus. Sie gaukeln ihren Opfern zunächst vor, dass sie ein nahestehender Verwandter oder alter Bekannter seien und die Angeschriebenen nur über die neue Telefonnummer informieren wollen.

Dann, wenn die neue Nummer gespeichert wurde, kontaktieren sie ihre Opfer erneut. Nun erscheint es den Opfern, als bitte ein nahe stehender Verwandter sie in einer Notlage um Geld. Nicht schreiben die Betrüger, sie könnten nicht telefonieren. Oder sie behaupten, das Online-Banking bedienen, da alles aufgrund des neuen Handyvertrags noch nicht freigeschaltet sei. Nur der Messengerdienst funktioniere. Dann bitten die Täter um Geld. Hierbei handelt es sich in der Regel um ungerade Geldbeträge – bis auf den Cent genau benannt.

Oftmals versuchen die Betrüger ihr Glück mehr als einmal. Wurde erst einmal Geld überwiesen, schreiben sie die Betroffenen gern erneut an und bitten auch ein zweites oder drittes Mal um mehr Geld.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schützenfest Lembeck 2024: Tradition und Freude in der Schlossgemeinde

Lembeck lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zum traditionellen Schützenfest 2024 ein! Vom 25. bis 27. Mai steht das Dorf wieder ganz im Zeichen...

NEUSTE ARTIKEL

Video: Königliche Parade am Sonntag durch Holsterhausen-Dorf 2024

250-Jahre Schützenverein Holsterhausen-Dorf: Ein feucht-fröhliches Jubiläum Petrus hatte leider kein Einsehen: Der Höhepunkt der Parade in Holsterhausen war zweifellos der große Auftritt des Königspaares Simon Köcher...

Schützenfest Feldmark 2024: Gelungene Vorparade

Das Schützenfest Feldmark 2024 steht kurz bevor. Heute, am 20. Mai, fand die Vorparade statt, bei der 132 Schützen am Pfingstmontag antraten. Vom 24. bis 26....

Schützenfest Holsterhausen-Dorf 2024: Guido Bunten ist Jubiläums-Schützenkönig

Der Schützenverein Holsterhausen-Dorf hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Holsterhausen-Dorf 2024 am Montag um 14.40 Uhr mit dem 135. Schuss. Unter großem...

Die schönsten Fotos des Königspaares Simon Köcher und Sophia Schlüter vom Sonntagabend

Der Höhepunkt der Parade in Holsterhausen war zweifellos der große Auftritt des Königspaares Simon Köcher und Sophia Schlüter am Sonntag. Mit strahlenden Gesichtern zogen sie...

Klick mich!