CDU überreicht Bürgerspenden für Jugendarbeit des 1. SC Blau-Weiß Wulfen e.V.

Dorsten (pd). Vorstands- und Fraktionsmitglieder der CDU Dorsten haben dem SC BW Wulfen einen Scheck über 1500 Euro für die Jugendarbeit des Vereins überreicht.

Die Summe wurde im Rahmen des Neujahresempfangs der Christdemokraten im Wulfener Autohaus Borgmann von Bürgerinnen und Bürgern gespendet, und von Bürgermeister Tobias Stockhoff großzügig aufgerundet.

CDU überreicht Bürgerspenden an BW Wulfen
Foto v. l.: Bürgermeister Tobias Stockhoff, Ludger Föcker, CDU Parteivorsitzender, Bernd-Josef Schwane,  CDU Fraktionsvorsitzender sowie drei Jugendfußballer des SC BW Wulfen: Sebastian Lorens (1. Geschäftsführer); Manfred Badde (Jugend 1. Geschäftsführer); Marco Horsting ( Jugend 1. Kassier) .

Anerkennung der engagierte Jugendarbeit

Die Spende ist eine Anerkennung der engagierten Jugendarbeit des Fußballvereins und soll den sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen des Ortsteils auch weiterhin erstklassiges Training ermöglichen.

Michael Meierhoff, Vorsitzender der CDU Wulfen/Deuten freut sich mit den Jugendfußballern: „Seit 100 Jahren ist der BW Wulfen einer der wichtigsten Bestandteile unseres Ortsteils: Fast alle Wulfener haben schon einmal auf dem Grün am Wittenbrink gekickt, der Verein stiftet Identität und gibt insbesondere den jüngeren und jüngsten die Möglichkeit, sich sportlich und sozial zu betätigen. All dies wäre ohne das große ehrenamtliche Engagement, dass wir mit der Spende auch würdigen wollen, nicht möglich. Dem Verein und seinen Mitgliedern gilt unser größter Dank und Zuspruch.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.