Anzeige
19.2 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartDorstenSchuleDas Konzept „Bläserklasse“ - Infoabend an der Gesamtschule Wulfen

Das Konzept „Bläserklasse“ – Infoabend an der Gesamtschule Wulfen

Veröffentlicht am

Wulfen. Am Montag, 4. Dezember, findet in der Gesamtschule Wulfen im Forum ein Informationsabend zum Konzept der Bläserklassen statt.

Bei einer Bläserklasse handelt es sich um eine normale Klasse, die im Klassenverband in allen Fächern unterrichtet wird.

Foto: Gesamtschule Wulfen

Kognitive Entwicklung

Der Unterschied zu den Parallelklassen ist jedoch das Profil im Musikunterricht: alle Schüler erlernen ein Blasinstrument“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Er wird vor Ort gemeinsam mit Barbara Bögl, zuständig für die Jahrgänge 5 und 6, sowie Musiklehrer Thomas Klemme ausführlich informieren und Fragen beantworten. „Frühes Musizieren beeinflusst die kognitive Entwicklung in einer überdurchschnittlichen Weise“, so Hermann Twittenhoff weiter.

Concert Band

Eine besondere musikalische Begabung wird in der Bläserklasse nicht vorausgesetzt. „Vielmehr geht es darum, jedem Kind die Musik als Bereicherung und Orientierung für sein Leben an die Hand zu geben“, erklärt Thomas Klemme. Das Unterrichtsprojekt wird in den Klassen 5/6 als „Bläserklasse“ und in den Klassen 7/8 als „Bläserklasse plus“ durchgeführt. Danach kann als Wahlfach der dritte Baustein „Concert Band“ in den Klassen 9/10 belegt werden.

Auftritte und Konzerte

Für den Orchesterunterricht werden die Musikstunden des fünften und sechsten Jahrgangs eingesetzt. Der Instru-mentalunterricht findet in Kleingruppen am Nachmittag nach Unterrichtsschluss als für alle Bläserkinder obligatorische Unterrichtsstunde statt. Auftritten und Konzerten kommen bereits ab dem ersten Unterrichtsjahr eine besondere Bedeutung zu, sowohl für die Präsentation unterrichtlicher Arbeit als auch für die Gestaltung des Schullebens und für die Öffnung nach außen. Zurzeit erlernen etwa 200 Schüler an der GSW ein Blasinstrument. Für das kommende Schuljahr sind erneut zwei weitere Bläserklassen geplant.

Die GSW in Kürze:
Die GSW zählt zu den ältesten Gesamtschulen in NRW. Die GSW ist ausgezeichnet als „Schule ohne Rassismus“, „Schule ohne Gewalt“, „Gesunde Schule“ und als „Vorbildliche Schule“. Schwerpunkte liegen auf dem „Gemeinsamen Unterricht“, der Hochbegabten Förderung in Zusammenarbeit mit der Universität Münster. Die GSW ist ausgezeichnete MINT-Schule mit naturwissenschaftlichem und technischem Schwerpunkt und ist Bundessieger des Jugend-Software-Preises. Sie nimmt am Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“ teil und fördert die kulturelle Bildung.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Funke Medical: Mitarbeiter*in im Einkauf/Arbeitsvorbereitung/Industriekaufmann (m/w/d)

Die Funke Medical GmbH ist ein Unternehmen der Medical Equipment GmbH. Wir stellen medizinische Hilfsmittel zur Prävention und Behandlung eines Dekubitus her. Mit einer...

NEUSTE ARTIKEL

Schützenfest Feldmark 2024: Das war der Krönungsball

Am Sonntagabend (26. Mai) krönte der Krönungsball das Schützenfest Feldmark 2024. Das neue Königspaar, bestehend aus Bruno Sailer und Jenny Dreckmann, wurde vom ganzen Partyzelt...

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Klick mich!