Die Grünen Dorsten laden zu einem Clean-Up ein

Dorsten Clean-Up und Gespräche mit Kim Wiesweg am Samstag, 19.06.2021 am Infostand in Höhe von „Oude Marie“

Der Ortsverband der Grünen in Dorsten lädt alle interessierten Bürgerinnen am 19.06.2021 ab 10 Uhr zum Dorsten Clean-Up ein.

(pd). Dazu wird ein Infostand auf Höhe von „Oude Marie“ am Wesel-Datteln-Kanal aufgebaut, an dem Mülltüten und Werkzeug zum Aufsammeln von Müll herausgegeben werden. Die vollen Mülltüten können später wieder am Infostand abgegeben werden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich über die Grünen in Dorsten zu informieren und mit Vertreterinnen aus Ortsverband und Ratsfraktion ins Gespräch zu kommen.

Auch Kim Wiesweg, Kandidatin für die Bundestagswahl am 26.09.2021, wird anwesend sein und für Gespräche zur Verfügung stehen.

Ins Gespräch kommen

„Wir freuen uns darüber, dass wir nach vielen Monaten des Lockdowns nun wieder mehr Freiheiten genießen können. Doch dort, wo Menschen unterwegs sind, entsteht leider auch Müll. Wir wollen einen kleinen Beitrag leisten, um unsere Stadt von diesem Müll zu befreien. Gleichzeitig möchten wir mit dem Dorsten Clean-Up auch die Möglichkeit schaffen, mit interessierten Bürger*innen ins Gespräch zu kommen. Auch das ist bedingt durch die Pandemie leider in den letzten Monaten oft zu kurz gekommen“, so Claas Römer, Sprecher des Ortsverbandes.
Für Nachfragen zum Dorsten Clean-Up steht der Ortsverband unter [email protected] zur Verfügung.