Anzeige
18.4 C
Dorsten
Samstag, Juni 15, 2024
Anzeige
StartKinoDiese Woche im Kino Dorsten: Furiosa

Diese Woche im Kino Dorsten: Furiosa

Veröffentlicht am

In einer Kooperation mit dem Central-Kino Dorsten stellen wir jede Woche die neuen Filme im Kinoprogramm vor. Dieses Mal dabei: „Furiosa: A Mad Max Saga“, „Knock Knock Knock“ und „Winnie the Pooh: Blood and Honey“.

Diese Woche gibt es im Kino Dorsten die actionreiche Rückkehr ins Mad Max-Universum mit „Furiosa: A Mad Max Saga“, den spannenden Thriller „Knock Knock Knock“ und das gruselige Special Screening von „Winnie the Pooh: Blood and Honey 2“.


„Furiosa: A Mad Max Saga“

Foto: Warner Bros

Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlords Dementus. Bei ihrem Streifzug durch das Ödland stoßen sie auf die Zitadelle, die vom Immortan Joe beherrscht wird. Während die beiden Tyrannen um die Vorherrschaft kämpfen, muss Furiosa viele Prüfungen überstehen, während sie die Mittel zusammenstellt, um ihren Weg nach Hause zu finden.

Die Hauptrollen spielen Anya Taylor-JoyChris HemsworthYahya Abdul-Mateen II u.a.. Regie führte George Miller.

„Furiosa“ läuft im Kino Dorsten ab dem 23. Mai 2024 täglich um 15 Uhr, 17.15 Uhr und 20 Uhr. Freitag und Samstag zusätzlich um 22.15 Uhr. FSK: 16.


„Knock Knock Knock“

Foto: Tobis

Es ist der ultimative Albtraum für jedes Kind: Der achtjährige Peter (Woody Norman) wird jede Nacht von einem unheimlichen Klopfen hinter den Wänden seines Zimmers aus dem Schlaf gerissen. Seine Eltern (Lizzy Caplan und Antony Starr) behaupten jedoch, er würde sich die seltsamen Geräusche nur einbilden. Einzig und allein seine Klassenlehrerin (Cleopatra Coleman) scheint Peter zu glauben und versucht ihm Mut zu machen. Als der verängstigte Junge beginnt, dem Ursprung des Klopfens auf den Grund zu gehen, entdeckt er, dass seine Eltern ein schreckliches Geheimnis vor ihm verbergen. 

Die Hauptrollen spielen Lizzy CaplanAntony StarrCleopatra Coleman. Regie führte Samuel Bodin.

„Knock Knock Knock“ läuft im Kino Dorsten ab dem 23. Mai 2024 täglich um 20 Uhr. Freitag und Samstag zusätzlich um 22.45 Uhr. FSK: 16.


„WINNIE THE POOH: BLOOD AND HONEY 2“

Foto: 24 Bilder

The Bär is back! Winnie the Pooh verspeist fünf Goldene Himbeeren zum Frühstück und spült sie mit Blut und Honig runter: Die Fortsetzung des Indie-Slasher-Phänomens wartet mit mehr Budget und mehr Kills auf – und ist trotzdem garantiert „certified rotten“ und „besonders wertlos“. T(r)iggerwarnung: Das Poohniverse wird um einige neue Gestalten erweitert, die allesamt Rache an Christopher Robin geschworen haben.

Die Hauptrollen spielen Ryan OlivaTallulah EvansScott Chambers u.a.. Regie führte Rhys Frake-Waterfield.

„Winnie the Pooh: Blood and Honey“ läuft im Kino Dorsten am Freitag und Samstag um 22.45 Uhr. FSK: 18.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Hunderte Dorstener verfolgen EM-Auftakt beim Public Viewing

Deutschland gewinnt im EM-Auftaktspiel gegen Schottland mit 5:1. Das Spiel war ein voller Erfolg, die Stimmung war ebenfalls in Dorsten großartig und nun sind ...

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Haldenwangschule in Dorsten nimmt Schülerinnen und Schüler aus Haltern am See auf

Ab Sommer besuchen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ aus Haltern am See die Haldenwangschule in Dorsten. Kooperation zwischen Dorsten und Haltern am See Die...

Klick mich!