Anzeige
8.1 C
Dorsten
Samstag, März 2, 2024
Anzeige
StartStadtteileAltstadtDorstener Campus: Parkautomat sorgt für Ärger

Dorstener Campus: Parkautomat sorgt für Ärger

Veröffentlicht am

Foto: privat

Im Dorstener Campus (ehemals toom-Einkaufcenter) am Platz der Deutschen Einheit sorgt derzeit ein Parkautomat für Ärger. Wer keine Kreditkarte oder Online-Banking hat, kann nach dem Ausfahren nicht mehr bezahlen. Die Betreibergesellschaft rät bis zur Reparatur, das Problem zu umgehen, und droht mit Mahngebühren.

Ein längerer Zahnarztbesuch mit ihrer Tochter sorgte für Ärger für eine Dorstenerin. Als sie nach mehr als 90 Minuten in das nahegelegene Parkhaus zurückkehrte, wollte sie ihre Parkgebühren von drei Euro bezahlen. Allerdings streikte das Gerät und ließ trotz mehrfacher Versuche keine Zahlung zu. „Ich habe das dann gefilmt und den Betreiber angeschrieben“, erklärt sie. Auf die Bitte der Dorstenerin, die Rechnung bezahlen zu dürfen, begannen dann aber die Probleme.

Der Automat hängt sich immer wieder auf. Foto: privat

Die Betreiberfirma PRM Parken teilte mit, dass eine Bezahlung nur über Online-Banking oder per Kreditkarte möglich sei. „Das kann ich aber leider nicht, da ich nur ein normales Girokonto und einen Paypal-Account habe“, erklärt die Dorstenerin.

Dorstenerin soll Bekannte fragen oder Strafe zahlen

Ihre Bitte, das Geld zu überweisen oder an einem anderen Automaten nachzuzahlen, habe die Firma schriftlich abgelehnt. In dem Schreiben heißt es: „Leider ist eine Zahlung nur auf diesem Weg (Onlinebanking oder Kreditkarte, Anm.d.Redaktion) noch möglich, sobald Sie ausgefahren sind. Eine Überweisung geht hier nicht.“

„Dann kam die freche Mail, Freunde oder Bekannte zu fragen, ob sie mir die drei Euro überweisen“, ärgert sich die Dorstenerin. „Sollte ich die drei Euro nicht innerhalb von 24 Stunden überwiesen haben, soll ich 30 Euro bezahlen“. Sie fühle sich bestraft, nur weil sie die geforderten Möglichkeiten nicht besitze.

Betreiberfirma verweist auf andere Automaten oder QR-Code

Bei einem Anruf der Redaktion bei der Betreiberfirma bestätigte eine Mitarbeiterin, dass die Zahlung nach einer Ausfahrt nur so möglich sei. Wenn ein Automat im Dorstener Campus Probleme machen, solle man versuchen, beim zweiten Parkautomaten auf der anderen Parkebene zu bezahlen. Alternativ könne man auch den QR-Code am Gerät abscannen oder mit seinem Kennzeichen unter diesem Link bezahlen. Wann der Automat wieder repariert sei, sagte man nicht.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von...

NEUSTE ARTIKEL

00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Eröffnung von „Ladenhüter“ in Dorsten: Qualität und Handwerkskunst

"Unsere Produkte muss man einfach einmal fühlen", sagt Tina Fricke. Und tatsächlich lässt man dann seine Hand über das weiche, samtige Kaschmir streichen. Auch der...

Klick mich!