Anzeige
21.4 C
Dorsten
Samstag, April 13, 2024
Anzeige
StartStadtteileAltstadtDorstener Polizei tierisch im Einsatz

Dorstener Polizei tierisch im Einsatz

Veröffentlicht am

Ponys und Alpakas müssen von der Bundesstraße geholt werden

Offensichtlich, weil ein Tor an der Umzäunung geöffnet wurde, konnten drei Alpakas und zwei Ponys heute gegen 06.40 Uhr von ihrer Wiese entkommen und auf die Bundesstraße B 225 (Kirchhellener Allee) laufen.

Als die Polizeibeamten eintrafen, hatten Helfer und Verkehrsteilnehmer den Gefahrenbereich abgesichert und die Tiere bereits auf eine freie Fläche treiben können.

Gemeinsam wurden sie eingefangen und unverletzt zurück auf ihre Wiese gebracht. Ein Polizeioberkommissar „schilderte“ den Ponys noch einmal eindringlich, wie gefährlich Straßen sein können. Die kleinen Pferdchen hörten aufmerksam zu..

Quelle mit Fotos: Pressestelle Polizei Recklinghausen

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Garten im Frühling: So wird Ihr Garten 2024 zur Erholungs- und Erlebniswelt

Der Frühling steht vor der Tür, und mit ihm erwacht die Natur zu neuem Leben. Für Hausbesitzer ist dies die perfekte Zeit, um ihren...

NEUSTE ARTIKEL

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk festgetellt

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk in Herne festgestellt. Veterinäramt legt Sperrbezirk fest. Bewegliche Bienenstände dürfen nicht von ihrem Standort entfernt werden. In einem Bienenstand in...

72-jähriger Frau Handtasche und Debit-Karte gestohlen – Zeugen gesucht

Frau raubt Einkaufstasche und Geldkarte in Marl nach einem Einkauf in einem Drogeriemarkt - Zeugen gesucht Eine 72-jährige Frau aus Dorsten wurde am frühen Montagnachmittag...

Wulfen hat wieder einen Wappenbaum

Nach drei Monaten hat Wulfen endlich eines seiner Wahrzeichen wieder. Nun können sich die Wulfener auf das Maifest unter dem frisch renovierten Wappenbaum freuen. Es war...

#85 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs-...

Klick mich!