Anzeige
6.9 C
Dorsten
Montag, Februar 26, 2024
Anzeige
StartAllgemeinDorstener Schüler beim Ratequiz im ZDF dabei

Dorstener Schüler beim Ratequiz im ZDF dabei

Veröffentlicht am

Schüler der Antoniusschule Teilstandort Bonifatius aus Dorsten werden dieses Wochenende im ZDF-Ratequiz „1, 2 oder 3“ zu sehen sein: am Samstag, 23.03. um 7:55 Uhr im ZDF und am 17.03. um 17:35 Uhr bei KiKA.

Zum Inhalt der Folge „Grandioses Gemüse“

(pd). Heute geht es bei „1, 2 oder 3“ um leckere Lebensmittel, die aus Pflanzen hergestellt werden. Warum soll man austreibende Kartoffeln nicht mehr essen und was ist eine Kochbanane?

Elton und Piet freuen sich
Elton und Piet freuen sich über die vielen richtigen Anworten der Kandidaten. Foto: Ralf Wilschewski-ZDF

Zu Gast im Studio ist die Landwirtschaftsmeisterin Raphaela Lex. Sie erklärt, was alles aus Sojabohnen produziert werden kann. Reporterkind Ellen besucht einen Kürbisbauer und erfährt, warum man vor der Ernte auf den Kürbis klopft.

Elton fragt Passanten in der Fußgängerzone nach der Besonderheit von Kochbananen. Werden sie wirklich nur von Profi-Köchen verarbeitet? Wenn man Kartoffeln zu lange liegen lässt, treiben sie aus.

Keimende Kartoffeln soll man dann aber nicht mehr essen oder zumindest vor dem Essen die grünen Stellen der Kartoffel wegschneiden. Aus Algen lässt sich ein wichtiger Bestandteil für Süßspeisen herstellen.

Aber braucht man sie wirklich, damit der Pudding nach Meer schmeckt? Hoffentlich wissen die Kandidaten aus Dorsten (Deutschland), Seiersberg-Pirka (Österreich) und Walenstadt (Schweiz) die Antwort.

Keimende Kartoffeln soll man dann aber nicht mehr essen oder zumindest vor dem Essen die grünen Stellen der Kartoffel wegschneiden. Aus Algen lässt sich ein wichtiger Bestandteil für Süßspeisen herstellen. Aber braucht man sie wirklich, damit der Pudding nach Meer schmeckt?

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Sebastian Blume führt das Bildungszentrum Blume in die Zukunft

„Vor 20 Jahren, am 5. Dezember 2003, meldete ich das Gewerbe für das Bildungszentrum, damals noch in Bottrop, an. Es begann eine spannende Reise,...

NEUSTE ARTIKEL

SSV Rhade C1 kämpft mit harten Gegnern

Die C1 des SSV Rhade hatte seine ersten Spiele der Saison. Dabei musste sich die Mannschaft mit starken Gegnern messen. Spielbericht 1: SSV Rhade C1 gegen...

Kinderformation des TSZ Royal Wulfen erfolgreich in Ibbenbüren

Der Start der Jüngsten im TSZ Royal Wulfen ist geglückt. Beim Tanzturnier in Ibbenbüren ertanzte sich die Formation Pepperoni einen tollen 4. Platz im großen Finale....

Ehrenamtspreis 2024: Anerkennung für Engagement in Städtepartnerschaften

Am Wochenende wurde der Ehrenamtspreis 2024 verliehen. Dabei wurden fünf Ehrenamtliche stellvertretend für ihre Organisationen für ihr herausragendes Engagement in Dorsten belohnt. Beim Jahresempfang 2024 der...

Schlagerschlampen bringen den Treffpunkt Altstadt zum Beben

Am Samstagabend (24. Februar) fand im Treffpunkt Altstadt das heiß ersehnte Konzert der rockigen "Schlagerschlampen" statt. Die selbsternannten “Kings of SchlaRock” brachten den Saal mit...

Klick mich!