Anzeige
19.5 C
Dorsten
Samstag, Juni 22, 2024
Anzeige
StartStadtteileAltstadtUmgestaltung in der unteren Lippestraße beginnt

Umgestaltung in der unteren Lippestraße beginnt

Veröffentlicht am

Umgestaltung in der unteren Lippestraße beginnt

Ab dem 21. März 2019 wird die Baustelle eingerichtet und es wird während der Bauphase zu einer Beeinträchtigung der Nutzbarkeit des Bereichs kommen, da die Straßenoberfläche vollständig erneuert wird.

(pd). Ab Donnerstag, 21. März 2019, beginnt die bauliche Umgestaltung der Fußgängerzonen in der unteren Lippestraße zwischen Mensing und Hussel.

Umbaumaßnahmen Lippestrasse Dorsten

Im Rahmen der Innstadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“ beginnt die Firma Benning dann zunächst auf der Seite von DM bis Mensing mit dem Aushub des bestehenden Pflasters und dem Aufbau des neuen Untergrunds entlang der Fassade.

In der nächsten Woche wechselt die Firma auf die Seite von Hussel bis Hunkemöller, zuletzt erfolgt der Aushub im mittleren Straßenbereich.

Parallel gehen die Pflasterarbeiten in der mittleren Lippestraße zwischen Im Kühl und Klosterstraße weiter. Der Abschluss der Arbeiten in diesem Bereich ist für die zweite April-Hälfte vorgesehen.

Umbaumaßnahmen Lippestrasse Dorsten

Beeinträchtigung

Während der Bauphase wird es zu einer Beeinträchtigung der Nutzbarkeit des Bereichs kommen, da die Straßenoberfläche vollständig erneuert wird. Die Ladenlokale werden weiterhin erreichbar bleiben. Sofern die Mülltonnen nicht über die Hinterhöfe entleert werden, können sie zur Abfuhr in die Klosterstraße oder in die Wiesenstraße gebracht werden.

Umbaumaßnahmen Lippestrasse Dorsten

Die Westnetz-Bauarbeiten auf dem Marktplatz sind gleichzeitig so weit fortgeschritten, dass der Bauzaun ab Freitag zurückgebaut werden kann. Die Gewerbetreibenden sind bereits informiert.

Das Citymanagement im Stadtteilbüro ist wie immer für alle Fragen und Anliegen rund um die Baumaßnahme ansprechbar unter 02362 2140541.

Die Umgestaltung der Fußgängerzone wird mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dorsten finanziert.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Gesamtschule Schermbeck: Erfolgreicher 10. Abschlussjahrgang 2024

Am Donnerstag wurden die Jahrgänge 10 der Gesamtschule Schermbeck feierlich entlassen. Für die jungen Menschen beginnt nun ein spannender neuer Lebensabschnitt. Während die einen den Schritt...

#95 Glosse von Anke

Glosse von Anke: Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem...

Neue historische Schrift widmet sich der Herz-Jesu-Kirche

In der Schriftenreihe „Westfälische Kunststätten“ ist ein neuer Band über die Herz-Jesu-Kirche in Deuten erschienen. Die Vorstellung der Broschüre ist am 5. Juli. Sie widmet...

Aktuelle Tempokontrollen in Dorsten bis 30. Juni

Mit mobilen Tempokontrollen geht die Stadt Dorsten wieder gegen Raser im Stadtgebiet vor. Zur besseren Transparenz werden die Kontrollen im Vorfeld stets angekündigt. Die Radarwagen der...

Klick mich!