Anzeige
21.8 C
Dorsten
Freitag, Juni 21, 2024
Anzeige
StartStadtteileAltstadtDorstener Winterzauber 2023 startet in der Altstadt mit Eislaufen

Dorstener Winterzauber 2023 startet in der Altstadt mit Eislaufen

Veröffentlicht am

Am 10. November wird der „Dorstener Winterzauber“ mit einem Soft-Opening ab 16 Uhr eröffnet. Dabei ist auch endlich wieder Eislaufen möglich. Dafür wurde die künstliche Eisfläche aufwändig vergrößert.

„Durch eine aufwändige und doch sehr kostspielige Vergrößerung der künstlichen Eisfläche, an der wir aber aufgrund des Nachhaltigkeitsaspektes unbedingt festhalten wollten, kann in diesem Jahr auch wieder Eislaufen stattfinden“, so Hans Schuster von der Firma Nightaffairs, der gemeinsam mit Luca Schlotmann den „Dorstener Winterzauber“ organisiert und durchführt.

Dorstener Winterzauber
Luca Schlotmann und Hans Schuster. Foto: Lena Manteuffel

Im letzten Jahr wurde nur das Vereinte Volksbank Eisstockmasters ausgespielt, Eislaufen war auf der kleineren Fläche nicht möglich. „In diesem Jahr bieten wir wieder die Möglichkeit zum Eislaufen“, freut sich Luca Schlotmann und ergänzt: „Zudem wird es auch in diesem Jahr wieder die Eisstockmasters KIDS geben, präsentiert von der Jugendförderung Dorsten.“ Am 10. November wird der „Dorstener Winterzauber“ mit einem Soft-Opening ab 16 Uhr eröffnet. Von da an heißt es bis Heiligabend „Eislaufen, Vereinte Volksbank Eisstockmasters, Eislaufen…“!

Freitag- und Samstagsabend Events

Freitags und samstags gibt es dazu jeweils Events rund um die Eisbahn und der dazugehörigen Winterzauberalm. Von 18 bis 23 Uhr werden dabei unter anderem Dimmi Saxx, Salvatore Mancuso und Mike Fuchs für coole Sounds und Partystimmung sorgen. Besonders stolz sind die Veranstalter darauf, dass sie die DJ-Legende Moguai für einen Auftritt am 18. November gewinnen konnten.

Moguai
Der DJ Moguai gibt sich am 18. November die Ehre. Foto: Mika Ceron

Alles für die Kinder

Für Kinder gibt es jeden Sonntag, rund um das Eisstockmaster KIDS von 11 bis 13 Uhr verschiedene Aktionen. Lebkuchenhäuser können verziert werden, weihnachtliche Accessoires gebastelt werden, duftende Orangen mit Nelken verziert werden. Selbstverständlich kommt dann am 6. Dezember auch der Nikolaus – und das auch noch in Begleitung von Tommy dem Bären. Also jede Menge los – auch für die Kleinsten.

Winteralm auf dem Dorstener Winterzauber. Foto: Lena Manteuffel

Winterzauberalm

In der Winterzauberalm können sich die Besucherinnen und Besucher auf eine Vielzahl an weihnachtlichen Getränken freuen. An der mit 14 Metern wohl längsten Theke der Stadt kann dabei zwischen fünf verschiedenen Glühweinen ausgewählt werden. Verporten-Eierpunsch, heißer Kakao, Longdrinks, frisch gezapftes Bier sowie eine Auswahl an verschiedenen Schnapssorten dürfen ebenso nicht fehlen. „Natürlich gibt es aber auch alkoholfreie Getränke und alles in bester Qualität“, so Hans Schuster.

Für das leibliche Wohl der Besucher gibt es dazu verschiedene gastronomische Angebote im Außenbereich und auch die Marktplatzgastronomen freuen sich über Besucher und werden weihnachtliche Gerichte anbieten.

Eislaufen

Montags bis donnerstags 14 bis 18 Uhr, freitags 13 bis 17 Uhr (außer am Freitag, den 10. November – Eröffnungstag)

Schulen können auf Anfrage montags bis donnerstags von 11 – 14 Uhr und freitags von 11 bis 13 Uhr die Bahn buchen, Anfragen an [email protected]

Vereinte Volksbank Eisstockmasters

Montag bis donnerstags 19 bis 22 Uhr und sonntags von 17 bis 20 Uhr

Eisstockmasters KIDS (präsentiert von der Jugendförderung Dorsten)

Sonntags 13.30-16.30 Uhr, Teilnahmebedingungen: Fünf Teilnehmer pro Team, 15 Euro Anmeldegebühr pro Team, ein Elternteil als Teamleitung pro Team, Alter: 10-15 Jahre.

Anmeldungen müssen an [email protected] gesendet werden

Abendprogramm beim Dorstener Winterzauber

Samstag, 11.11.: Winterzauber Opening mit DJ Jan Schapdick & Jan Verholt

Freitag, 17.11.: Mitsing Konzert mit WirSing

Samstag, 18.11.: Moguai

Freitag, 24.11.: Special Guest

Samstag, 25.11.: Stadtstrand Sounds mit Dimi Saxx & DJ Jan Schapdick

Freitag, 01.12.: Special Guest

Samstag, 02.12.: Club Sounds mit DJ Salvatore Mancuso

Freitag, 08.12.: Greatest Hits mit DJ Mike Fuchs

Samstag, 09.12.: Apres Ski mit Peter Suttrop

Freitag, 15.12.: Classic House mit DJ Sam Vegas

Samstag, 16.12.: House Sounds mit Paul Lomax & Marina Belinska

Freitag, 22.12.: Party Mash Up Show mit DJ Emjo

Samstag, 23.12.: #Heimkommen mit DJ Salvatore Manusco

Kinderprogramm jeden Sonntag von 11-13 Uhr:

12.11.: Weihnachtsbasteln

19.11.: Tannenbaumschmuck basteln

03.12.: Lebkuchenhaus verzieren

10.12: Weihnachtsbasteln

17.12.: Weihnachtskarten basteln

Kontakt zur Medienberatung

Interessiert an effektiver, digitaler und nachhaltiger Online-Werbung für Ihr Unternehmen? Nutzen Sie die Reichweite von www.dorsten-online.de, um gezielt Ihre Zielgruppe zu erreichen. Schalten Sie Advertorials oder Stellenanzeigen und profitieren Sie von unserer wachsenden Plattform. Sie erreichen uns per WhatsApp unter der +4917687307453. Alternativ erreichen Sie unsere Online Marketing Spezialisten telefonisch unter der 02362 - 9666463.

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

00:02:32

#193 News der Woche: Umbau in den Mercaden

Willkommen zur 193. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. die überraschende Wende im Fall der angeblichen Messerattacke auf...

Gelungener Start für die Physiotherapie Körpermitte

Seit September 2023 ist Oghale Okpowe in ihrer Praxis Physiotherapie Körpermitte am Südgraben 18 in Dorsten für ihre Patientinnen und Patienten im Einsatz. Bis zu...

Vereinte Volksbank: Gute Zahlen, gute Aussichten, goldene Ehrennadel

Gute Nachrichten bestimmten die Vertreterversammlung der Vereinten Volksbank. Die Kunden der Genossenschaft können sich über eine dreiprozentige Dividende freuen. Und Patricia Funke und Björn Wesler...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...