Anzeige
15.8 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartDorstenRathausEhrung Dr. med. Michael Berndt

Ehrung Dr. med. Michael Berndt

Veröffentlicht am

Ehrung Dr. med. Michael Berndt: Bürgermeister Stockhoff verleiht Goldene Ehrennadel

(pd.) Im Rahmen des DRK-Sommerfestes am letzten Samsatg (01.07.2017) verlieh Bürgermeister Tobias Stockhoff die Goldene Ehrennadel der Stadt Dorsten: für seine
besonderen Verdienste im Rahmen der medizinischen Versorgung und um das Deutsche Rote Kreuz in Dorsten.
„Die Vielfalt und der Umfang seiner ehrenamtlichen Verpflichtungen war dabei ausschlaggebend für die Ehrung mit der Goldenen Ehrennadel der Stadt Dorsten“, betonte Bürgermeister Tobias Stockhoff im Rahmen der Verleihung.

Als ehrenamtlicher Feuerwehrarzt hat er seit 1994 die ehrenamtlichen Feuerleute behandelt und deren Gesundheit stets im Blick gehalten.

Engagierter Mediziner

Zusammen mit Dr. Heine aus Rhade baute er Anfang der 80er-Jahre ein lokales Notarztsystem auf, das bis zur Einführung eines öffentlichen Notarztdienstes in Dorsten Bestand hatte. Das lokale System basierte auf einer telefonsichen Alarmierung und dem Einsatz privater Fahrzeuge, später stand den engagierten Medizinern ein von der Björn Steiger Stiftung finanziertes Notarztfahrzeug zur Verfügung.

Als im Juli 2015 das ehemalige Schulgebäude Gymnasium Petrinum zur Notunterkunft wurde, stand in dieser zunächst unübersichtlichen Situation Herr Dr. Berndt spontan für eine medizinische Eingangsuntersuchung der Flüchtlinge zur Verfügung.

Funktionen im Vorstand des DRK-Stadtverbandes

Als Mitglied des Deutschen Roten Kreuzes wurde Dr. Michael Berndt im Jahre 2002 über seine Arbeit als Arzt im zentralen hausärztlichen Notfalldienst eingesetzt, der über viele Jahre beim DRK-Stadtverband Dorsten etabliert war. Auch als Rot-Kreuz-Arzt bzw. stellv. Rot-Kreuz-Arzt (diese Aufgaben wechselten regelmäßig zwischen Dr. Berndt und Dr. Eykelhoff) übernahm Dr. Berndt offizielle Funktionen im Vorstand des DRK-Stadtverbandes Dorsten und engagierte sich in den verschiedensten Aufgabenfeldern des DRK.

Behindertenhilfe
Dr. Berndt stand kontinuierlich als Ansprechpartner in Fragen der Sanitätsausbildung, bei Sanitätsdiensten oder in der Blutspende zur Verfügung. Wichtig sind ihm die Arbeit des DRK in der Behindertenhilfe sowie die Zusammenarbeit mit der Stadt Dorsten und den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege in allen sozialen Belangen. Von seinem Fachwissen konnten alle im DRK Stadtverband Dorsten profitieren.

Am 06.09.2010 wurde Dr. Michael Berndt zum Vorsitzenden des DRK-Stadtverbandes Dorsten e.V. gewählt und in diesem Amt durch Wiederwahl in 2014 bestätigt.

Weiterhin ist Dr. Berndt auch Stellv. Rot-Kreuz-Arzt geblieben und Mitglied im Präsidium des DRK-Kreisverbandes Recklinghausen e.V.

Foto: Stadt Dorsten

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Immobilien Wiethoff: Seit 1967 die erste Adresse für Immobilien

Seit 57 Jahren ist die Firma Wiethoff Immobilien ein verlässlicher Partner für alle Menschen, die in Dorsten Immobilien kaufen oder veräußern möchten. Allein diese...

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!