Anzeige
12 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartLokalesErste Reaktionen zur Bundestagswahl aus dem Rathaus

Erste Reaktionen zur Bundestagswahl aus dem Rathaus

Veröffentlicht am

Erste Stimmungen am Wahlabend zur Bundestagswahl 2021 aus dem Dorstener Rathaus kurz vor Schließung der Wahllokale um 18 Uhr.

Noch sind zu dieser Zeit die meisten Vertreter der Parteien noch gar nicht im Ratssaal angekommen.

Reaktion-zur-Bundestagswahl-DorstenFragemann SPD-und-Schwane-CDU
Friedhelm Fragemann SPD (l.) und Bernd Schwane CDU. Foto: Markus Fuhrmeister

Anspannung in den Gesichtern der Fraktionschefs von SPD Friedhelm Fragemann und CDU Bernd Schwane. Fragemann sieht die SPD als Gewinnern, die „dank Olaf Scholz wieder stark geworden“ sei.  Schwane hingegen will die Verluste nicht an der Person Armin Laschet festmachen, sieht aber „Fehler bei der Kandidatenauswahl“: „Mit Söder würden wir jetzt wahrscheinlich über ein klares Ergebnis sprechen.“
Klar dürfte bislang sein, dass es keine Regierung ohne Grüne und FDP geben wird. Für Fragemann jedenfalls ist die Fortsetzung der Großen Koalition „egal unter welchem Kanzler völlig ausgeschlossen“.
Bürgermeister Tobias Stockhoff jedenfalls geht von einem langen Abend aus: „Ich rechne aktuell mit einem Patt. Die Dorstener Ergebnisse dürften früher da sein als klare Tendenzen zur gesamten Wahl.“

FDP und Grüne werden wohl zur Regierung gehören. Aber die Frage bleibt: unter welchem Kanzler?
Grünen-Chefin Kim Wiesweg gibt eine eindeutige Antwort: „Wir wollen mit der SPD regieren, mit der wir die größten inhaltlichen Schnittmengen haben. Und mit der FDP müssen Gemeinsamkeiten ausgelotet werden. Vor allem beim Klimaschutz gibt es Positionen und Forderungen, von denen wir nicht abrücken werden.“

Von Lutz Ludwig (FDP) kommen moderatere Töne: „Wir werden mit unserem denkbar positiven Ergebnis verantwortungsbewusst umgehen.“ Einen abrupten Ausstieg aus Koalitionsverhandlungen wie nach der letzten Wahl kann er sich nicht vorstellen. „Wir reden mit allen, auch wenn wir eine Koalition mit bürgerlicher Mehrheit natürlich lieber sehen würden.“

Bundestagswahl: Dorsten Online berichtet aus dem Rathaus

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Neuer Ankermieter für die Mercaden Dorsten: Intersport Kösters feiert große Eröffnung

Endlich ist es soweit: Intersport Kösters öffnet seine Türen in den Mercaden Dorsten. Am kommenden Donnerstag, den 29. Februar, findet die offizielle Neueröffnung statt,...

NEUSTE ARTIKEL

00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Eröffnung von „Ladenhüter“ in Dorsten: Qualität und Handwerkskunst

"Unsere Produkte muss man einfach einmal fühlen", sagt Tina Fricke. Und tatsächlich lässt man dann seine Hand über das weiche, samtige Kaschmir streichen. Auch der...

Klick mich!