Anzeige
14.6 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartDorstenKircheEs kann jeden Treffen - Wohnungslosenhilfe lädt zur Weihnachtsfeier ein

Es kann jeden Treffen – Wohnungslosenhilfe lädt zur Weihnachtsfeier ein

Veröffentlicht am

Dorsten. Die Beratungsstelle für Menschen in sozialen Schwierigkeiten Wohnungslosenhilfe lädt am Mittwoch, 6. Dezember, von 13 bis 16 Uhr zur Weihnachtsfeier in ihre Einrichtung, Borkener Straße, ein.

Bei Grünkohl, vom Café Böhmer gespendet, und frisch gebackenen Waffeln wollen Team und Klienten eine angenehme Zeit erleben.

„Es kann jeden treffen“, sagt Vanessa Greef-Groß über die Wohnungs- und Obdachlosigkeit. Es komme schneller zu Räumungsklagen, schildert die Leiterin der Beratungsstelle, die vom Verband der Evangelischen Kirchengemeinden getragen wird, ihren Eindruck. Es sei schwieriger geworden, Zugang zu Wohnraum zu bekommen, ergänzt sie.

sind (v. li.) Mitarbeiterin Lena Reinmuth, Klient und Besucher Enzo, Leiterin Vanessa Greef-Groß und Besucher Benjamin. LG,

Ein Drittel sind junge Männer

Zwischen 250 und 270 Klienten und Besucher finden jährlich den Weg in die Beratung, ganz überwiegend Männer. „Frauen helfen sich schneller selber“, sagen Greef-Groß und ihre Kollegin Lena Reinmuth übereinstimmend. Obdachlosigkeit gibt es also auch in Dorsten. Aber sie sei nicht offen sichtbar, sagt die Leiterin der Beratung. Ein Drittel ihrer Klientel sind junge Männer, und sie bereiten dem Team oft besondere Probleme. „Ältere nehmen die Hilfe besser an“, erklärt die Leiterin.

Falsch verstandener Stolz

Jüngere blockten diese eher ab, teils aus letztlich falsch verstandenem Stolz. Die beiden Mitarbeiterinnen schildern das Beispiel von zwei jungen Betroffenen, zu denen sie keinen Kontakt aufbauen können. Ihr Fazit: „Es läuft nicht gut.“ Besuche oder ganz klassisch Briefe geschrieben: Lena Reinmuth hatte bisher keine Chance, ihnen zu helfen. Der Konsum illegaler Drogen und von Alkohol mache es in solchen Fällen oft zusätzlich schwierig, sagen die Beraterinnen. Aber es gibt auch „Sonnenschein-Fälle“, wie Greef-Groß sie nennt. So mache ein junger Mann jetzt seinen Schulabschluss nach und habe offenbar Tritt gefasst.

Welten prallen aufeinander

Mit den städtischen Sozialbehörden, direkt auf der anderen Seite des Gemeindedreiecks gelegen, pflegt das Team enge Kontakte. Das gilt auch für die örtlichen Banken. „Man kennt sich persönlich“, nennt die Leiterin einen Vorteil. „Da prallen Welten aufeinander.“ Denn grundsätzlich habe jeder Anspruch auf ein Konto. Eine Tagesstruktur aufzubauen sei sehr wichtig, ergänzt sie.

Seit dem Frühjahr ist Lena Reinmuth bei der Beratungsstelle angestellt. Sie hat während ihres Studiums der Sozialen Arbeit dort ein Praktikum gemacht. „Ich wusste, worauf ich mich einlasse“, sagt sie über die Wahl ihres Arbeitsplatzes. Neben den drei Beratern gibt es eine Verwaltungs-Fachkraft, eine Reinigungskraft und einen Hausmeisterdienst für die vier Wohnungen, die der Träger für die schnelle Hilfe anbieten kann.

Öffnungszeiten: Die Tagesstätte der Wohnungslosenhilfe ist montags bis donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr und freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Beratung öffnet montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 sowie nach Vereinbarung und freitags von 8.30 bis 12 Uhr. rtl

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schützenfest Feldmark 2024: „Gut Schuss“ und große Vorfreude

Das Schützenfest Feldmark 2024 steht vor der Tür. Vom 24. bis 26. Mai 2024 suchen die Feldmärker auf dem Festplatz an der Wilhelm-Norres-Straße dann...

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!