Fahndungsaufruf ist eingestellt. Gestern gegen 21.00 Uhr stellte sich der Gesuchte freiwillig auf der Wache Moers. BITTE nicht mehr teilen!!!

21-jährige Duisburgerin wurde sexuell missbraucht

POL-WES: Moers, Duisburg, Krefeld – Gemeinsame Presseerklärung und Fahndungsaufruf der Staatsanwaltschaft Kleve sowie der Kreispolizeibehörde Wesel

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wurde bekannt, dass in der Nacht vom 19. auf den 20.03.2019 eine 21-jährige Duisburgerin von drei Männern gegen ihren Willen zu sexuellen Handlungen gezwungen wurde.

Zwei der drei Männer, ein 24 Jahre alter Krefelder und ein ebenfalls 24-jähriger Moerser, konnten nach einer großangelegten Durchsuchungsaktion vorläufig festgenommen werden. Sie befinden sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft momentan in Untersuchungshaft.

Derzeit suchen wir mit einem Foto nach dem 28-jährigen Nidal El-Zein aus Moers.

Er steht im dringenden Verdacht, an der Tat beteiligt gewesen zu sein.

Da der Aufenthaltsort des Tatverdächtigen nicht bekannt ist, fragen Staatsanwaltschaft und Polizei die Öffentlichkeit:

Wer hat den 28-Jährigen gesehen oder kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 1710 oder jede andere Polizeidienststelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.