Fahrzeug-Karambolage fordert Leichtverletzte

Bei einer Fahrzeug-Karambolage auf der Borkener Straße sind heute drei Personen leicht verletzt worden. Es entstand dabei ein Sachschaden von 10.000 Euro.

Die Einzelheiten aus der Pressemitteilung der Polizei:

Recklinghausen (ots) – Heute, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Borkener Straße auf das vor ihm abbremsende Auto einer 22-Jährigen aus Raesfeld auf und schob deren Auto noch auf das davor stehende Auto eines 58-jährigen Dorsteners. Dabei wurden die 22-Jährige, der 58-Jährige und deren 51-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand 10.000 Euro Sachschaden.