Anzeige
12.9 C
Dorsten
Samstag, Juni 22, 2024
Anzeige
StartDorstenSchuleFranzösische Schüler zu Gast in der Gesamtschule Wulfen

Französische Schüler zu Gast in der Gesamtschule Wulfen

Veröffentlicht am

Gemeinsam den europäischen Gedanken leben. Wulfener Gesamtschüler haben eine spannende Woche vor sich

Wulfen. Eine spannende und abwechslungsreiche Woche haben 38 Schüler und zwei Begleiterinnen vom College Nicolas Ledoux aus Dorstens Partnerstadt Dormans vor sich.

„In dieser Zeit sind sie unsere Gäste“, sagt der Leiter der Gesamtschule Wulfen, Hermann Twittenhoff. „Für Lehrer und Schüler soll es eine erlebnis- und abwechslungsreiche Reise mit vielen interessanten Begegnungen werden, die sie nicht wieder vergessen werden.“ Anfang des Jahres hatte Hermann Twittenhoff die Partnerschule in Frankreich besucht und vereinbart, dass interessierte Schüler über den Jahrgang 8 hinaus ebenfalls kommen dürften. Daher ist die Gruppe der französischen Gäste doppelt so groß wie früher.

Bergbaumuseum

Ralf Michaelis und Lea Landwehr, beide unterrichten Französisch an der Gesamtschule Wulfen, haben ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Nach der Begrüßung, einer Führung durch die Schule und Unterrichtsbesuchen ist für die Gäste eine Fahrt nach Bochum ins Bergbaumuseum geplant.

Eishalle Dorsten steht auch auf dem Plan

Am Mittwoch besuchen sie Münster und freuen sich dort auf den Besuch des Weihnachtsmarktes. Am Donnerstag lernen sie dann die Eishalle in Dorsten kennen, bevor sie schließlich am Freitag den Heimweg antreten.
„Unsere beiden Schulen sind seit vielen Jahren befreundet“, so Hermann Twittenhoff. „Gegenseitige Besuche sollen unseren Schülern helfen, gemeinsam den europäischen Gedanken zu leben. Es mache jedes Mal wieder Spaß zu sehen, wie gut die deutsch-französische Freundschaft funktioniere, meint Hermann Twittenhoff weiter.

Die GSW in Kürze:
Die GSW zählt zu den ältesten Gesamtschulen in NRW. Die GSW ist ausgezeichnet als „Schule ohne Rassismus“, „Schule ohne Gewalt“, „Gesunde Schule“ und als „Vorbildliche Schule“. Schwerpunkte liegen auf dem „Gemeinsamen Unterricht“, der Hochbegabten Förderung in Zusammenarbeit mit der Universität Münster. Die GSW ist ausgezeichnete MINT-Schule mit naturwissenschaftlichem und technischem Schwerpunkt und ist Bundessieger des Jugend-Software-Preises. Sie nimmt am Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“ teil und fördert die kulturelle Bildung.

Text und Foto: Gesamtschule Wulfen

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Neue historische Schrift widmet sich der Herz-Jesu-Kirche

In der Schriftenreihe „Westfälische Kunststätten“ ist ein neuer Band über die Herz-Jesu-Kirche in Deuten erschienen. Die Vorstellung der Broschüre ist am 5. Juli. Sie widmet...

Aktuelle Tempokontrollen in Dorsten bis 30. Juni

Mit mobilen Tempokontrollen geht die Stadt Dorsten wieder gegen Raser im Stadtgebiet vor. Zur besseren Transparenz werden die Kontrollen im Vorfeld stets angekündigt. Die Radarwagen der...

Kanalarbeiten: Halbseitiges Parkverbot auf dem Alten Postweg

Für Arbeiten an der Kanalisation wird auf einem Teilstück der Straße Alter Postweg vorübergehend ein halbseitiges Parkverbot verhängt. In der kommenden Woche (25. bis 29. Juni)...

Bahnübergang Deuten wird ausgebaut: Sperrung des Deutener Weges

Der Deutener Weg wird vom 26. bis 28. Juni auf einem Teilstück voll gesperrt. Grund sind die laufenden Arbeiten an den Bahnübergängen. Eine Umleitung ist...

Klick mich!