Fünf Einbrüche – das ist die Bilanz der Polizei vom vergangenen Wochenende.

Die Meldungen dazu im Einzelnen:

Recklinghausen (ots) – In die Sporthalle einer Schule an der Straße Voßkamp brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter rissen einen Tresor aus der Wand und stahlen ihn.

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu Samstag ein Fenster auf und drangen dann in ein Bekleidungsgeschäft auf der Lippestraße ein. Die Täter öffneten Schränke und Schubladen auf der Suche nach Beute. Sie stahlen Bargeld.

Samstag, zur Tageszeit, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür auf, um in ein Reihenhaus auf der Straße Gräwingheide einzudringen. Die Täter stahlen einen Möbeltresor, den sie nach ersten Erkenntnissen in einer vor Ort stehenden blauen Mülltonne abtransportierten.

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Neuer Grund brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagmorgen bis Samstagmorgen ein. Zuvor hatten sie die Terrassentür aufgehebelt. In der Wohnung suchten die Täter in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen. Nach ersten Erkenntnissen nahmen die Täter nichts mit.

Freitag, zur Tageszeit, hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Kleiner ring ein. Sie stahlen Bargeld und Schmuck.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.