Anzeige
1.6 C
Dorsten
Donnerstag, Dezember 7, 2023
Anzeige
StartGesundheit"Hot Chip Challenge:" Gesundheitsamt warnt vor Mutproben bei Kindern

„Hot Chip Challenge:“ Gesundheitsamt warnt vor Mutproben bei Kindern

Veröffentlicht am

Aktuell gewinnen „scharfen Esswettbewerbe“ an Popularität bei Kindern und Jugendlichen. Meist stammen diese Mutproben aus den Sozialen Medien, so wie die aktuell beliebte „Hot Chip Challenge“. Hierbei sollen stark mit Capsaicin gewürzte Tortilla-Chips verzehrt werden. Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen warnt eindringlich vor diesen Challenges, die große gesundheitliche Risiken bergen.

„Capsaicin ist ein Pflanzenstoff, der zum Beispiel in der Chili-Schote in hoher Konzentration steckt und unsere Rezeptoren zu einem Hitze- oder Schärfereiz anregt“, erklärt Regina Maienhöfer, Ernährungswissenschaftlerin im Gesundheitsamt Recklinghausen. Eine normal übliche Menge an geschärften Essen sei kein Problem für unseren Körper, „die Dosis macht den entscheidenden Unterschied“, so Maienhöfer.

Schockzustand durch Schärfe

„Besonders Kinder- und Jugendliche können durch die Aufnahme von zu viel Schärfe einen Schockzustand erleiden“, warnt Dr. Wiebke Selle, Leiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes. Aber auch gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Übelkeit, Schleimhautreizungen, Atemnot, Erbrechen, Durchfall und Bluthochdruck sind möglich.

Den Eltern rät das Gesundheitsamt, mit ihren Kindern über Mutproben wie die „Hot Chip Challenge“ und ihre Konsequenzen zu sprechen und sie über gesundheitlichen Risiken zu informieren.

Soforthilfe nach dem Verzehr

Der Stoff Capsaicin ist fettlöslich. Daher kann man ihn nur mit Lebensmitteln, die Fett beinhalten, bekämpfen. „Wasser hilft somit nicht, trinken Sie besser ein Glas Milch oder verzehren etwas Sahne oder Joghurt“, rät Maienhöfer. Alternativ könne man den Mund mit einem Löffel Speiseöl spülen. Bei schwerwiegenderen Symptomen sollten Betroffene einen Arzt konsultiert oder sogar den Notruf wählen.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Leckeres von Böckenhoff – Schenken mit Geschmack

Was wäre das Weihnachtsfest ohne alle die leckeren Gaumenfreuden, die an diesen Tagen auf den festlich geschmückten Tisch kommen? Ein edler Tropfen aus der...
spot_img

NEUSTE ARTIKEL

DigitalPakt Schule: Kreis erhält Millionen aus Förderprogramm

Der Kreis Recklinghausen setzt seine Bemühungen zur Digitalisierung seiner Berufskollegs fort. Durch das Förderprogramm DigitalPakt Schule des Bundes und des Landes fließen weitere 6,4 Millionen...

Bürgermeister vor Ort in Östrich

Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet am 12. Dezember im Stadtteil Östrich eine Sprechstunde für Bürger an. Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet in der nächsten Woche einen weiteren Bürgermeister-vor-Ort-Termin...

Petrinum schenkt der Gesamtschule Wulfen einen Baum

Zum 50. Jubiläum der Gesamtschule Wulfen hat die stellvertretende Schulleiterin des Petrinum, Dr. Vera Merge, der Kulturschule der Stadt Dorsten einen Baum für deren Schulhain...

KiTa Am Stuvenberg: Schlaufüchse backen Brot im Heimathaus Lembeck

Kinder der Kindertagesstätte Am Stuvenberg aus Rhade haben das Heimathaus Lembeck besucht. Dort durften sie gemeinsam mit dem Brotback-Team des Heimatvereins Brote backen. Die „Schlaufüchse“ der...