Grünes Bio-Burgermobil macht Station in Dorsten


Bio, lecker, regional – die Grünen in Dorsten zeigen am Dienstag, 31. August auf dem Lippetorplatz in Dorsten, warum gutes Essen und eine gute Politik zusammengehören.

Ein grüner mobiler Bio-Imbiss macht dort von 17 bis 19 Uhr Station.

Dorten (pd). Die Grünen Wahlkämpfer*innen bieten dort kostenlos mediterrane Hamburger an und informieren außerdem über das Grüne Wahlprogramm zur Bundestagswahl am 26. September. Regional und umweltverträglich produzierte Lebensmittel zu fördern sind ein wichtiger Schwerpunkt der Partei.
Außerdem steht die Grüne Kandidatin Kim Wiesweg für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. „Wir freuen uns, wenn viele Menschen in Dorsten unser Angebot annehmen und mit uns und unserer Direktkandidatin in einer gemütlichen Atmosphäre ins Gespräch kommen“ so Claas Römer von den Grünen in Dorsten.

Das grüne Burgermobil ist bis zum 25. September in ganz NRW unterwegs. Im grünen Pavillon werden vegetarische Burger ausgeteilt, die komplett aus biologischen und regionalen Produkten hergestellt werden.