Anzeige
9.3 C
Dorsten
Sonntag, März 3, 2024
Anzeige
StartDorstenRathausHochwasserlage am Donnerstag in Dorsten: Keine akute Gefahr

Hochwasserlage am Donnerstag in Dorsten: Keine akute Gefahr

Veröffentlicht am

Hochwasserlage in Dorsten. Zusammenkunft des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse. Aktueller Pegelstand um 11.15 Uhr liegt bei 997 cm.

In Reaktion auf die anhaltende Hochwasserlage ist der Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) der Stadt Dorsten auch am Donnerstag zusammengetreten. Ziel des Treffens war die Bewertung und Koordination der aktuellen Situation.

Keine akute Gefahr, aber angespannte Lage

Laut Mitteilung der Stadt Dorsten, heute (Donnerstag), vermelden die Experten des SAE, dass aktuell keine akute Gefahr besteht. Der Lippepegel stagniert und zeigt im Zuflussbereich, wie beim Rapphofs Mühlenbach, sogar leicht sinkende Tendenzen.

Kooperation und Präventivmaßnahmen

Der Lippeverband, das WSA und die Stadt Dorsten prüfen und sichern zusätzlich mit Unterstützung von Fachleuten regelmäßig Deiche sowie Düker- und Pumpbauwerke. Es bestehen aktuell keine Erkenntnisse, dass die Funktionsfähigkeit gefährdet ist. Auch die Lippedeiche verfügen über eine ausreichende Sicherungsreserve.

Vorbereitung auf unwahrscheinliche Szenarien

Trotz der derzeit stabilen Lage trifft der SAE Vorkehrungen für sehr unwahrscheinliche Ereignisse, wie den Ausfall von Pumpwerken. Dazu gehört u.a. die Erstellung von Plänen, falls Menschen Gebäude verlassen müssen und behelfsmäßig untergebracht werden müssen. „Als Krisenstab möchten wir möglichst immer vor der Lage sein“, betont Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Bürgerhotline für Fragen und Anliegen

Aufgrund zahlreicher Bürgeranfragen ist eine Hotline unter 02362 – 66 1111 eingerichtet worden, die bis 16 Uhr erreichbar ist. Am folgenden Freitag ist die Hotline von 8 bis 13 Uhr geschaltet.

Warnung und Appell des Bürgermeisters

Bürgermeister Tobias Stockhoff appelliert eindringlich an die Bevölkerung, Hochwassergebiete und Deichbereiche zu meiden. Er weist auf die Lebensgefahr in diesen Gebieten hin und bittet um erhöhte Vorsicht und Verantwortungsbewusstsein.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schreinerei Grewing: Ein Stück Sicherheit in unsicheren Zeiten

Die Schreinerei Grewing aus Schermbeck bietet in Zeiten, in denen es immer häufiger zu Einbrüchen kommt, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit in...

NEUSTE ARTIKEL

#79 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...
00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Klick mich!