Brückenfest – Nach fünf Jahren ist die Hohe Brücke wieder begehbar.

Mit einem Fest feierten die Feldmärker die Wiedereröffnung der Fußgängerbrücke. Eingeladen zu einem Fest mit Frühschoppen hatte der Allgemeine Bürgerschützenverein.

Eröffnung hohe Brücke Dorsten Feldmark

Wegen erheblicher Baumängel wurde die Brücke 2013 geschlossen. Erst durch das Engagement des Schützenvereins, welcher die Patenschaft der Querung übernahm und in Zusammenarbeit mit Fachfirmen, der Stadt und durch finanzielle Spenden ist die Brücke nun wieder nach fünf Jahren für Radfahrer und Fußgänger zugängig.

Eröffnung hohe Brücke Dorsten Feldmark

Mit Grillwürstchen, frischen Waffeln und einem bunten Programm feierten die Feldmärker am Sonntagmorgen dieses Ereignis. Musikalisch begleiteten die Erler Jäger dieses für die Feldmark wichtige Ereignis. Das Königspaar Tobias Nordmann und Ramona Nitsch pflanzten gleichzeitig einen Stadtteilbaum, der im nächsten Jahr die Früchte der Arbeit und an die Brückeneröffnung im November 2018 erinnert wird.

Eröffnung hohe Brücke Dorsten Feldmark

Petra Bosse/Fotos: Oliver Jahnich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.