Anzeige
18.7 C
Dorsten
Freitag, Juni 21, 2024
Anzeige
StartPolizei - FeuerwehrJugendlicher in Wulfen-Barkenberg zusammengeschlagen

Jugendlicher in Wulfen-Barkenberg zusammengeschlagen

Veröffentlicht am

Ein Jugendlicher wurde in der Nacht zu Sonntag (10. Dezember) Opfer eines Angriffs duch vier offenbar ebenfalls jugendliche Täter.

Am Sonntag (10.12.) gegen 00.55 Uhr wurde ein 17-jähriger auf dem Robinsonplatz von einer bisher unbekannten Personengruppe attackiert. Am Boden liegend traten und schlugen die vier Täter auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

15-18 Jahre alt, bis maximal 180 cm groß, schlanke Statur, dunkel gekleidet mit Mützen.

Zeugenhinweise erbitte die Polizei unter 0800 2361 111.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Neue historische Schrift widmet sich der Herz-Jesu-Kirche

In der Schriftenreihe „Westfälische Kunststätten“ ist ein neuer Band über die Herz-Jesu-Kirche in Deuten erschienen. Die Vorstellung der Broschüre ist am 5. Juli. Sie widmet...

Aktuelle Tempokontrollen in Dorsten bis 30. Juni

Mit mobilen Tempokontrollen geht die Stadt Dorsten wieder gegen Raser im Stadtgebiet vor. Zur besseren Transparenz werden die Kontrollen im Vorfeld stets angekündigt. Die Radarwagen der...

Kanalarbeiten: Halbseitiges Parkverbot auf dem Alten Postweg

Für Arbeiten an der Kanalisation wird auf einem Teilstück der Straße Alter Postweg vorübergehend ein halbseitiges Parkverbot verhängt. In der kommenden Woche (25. bis 29. Juni)...

Bahnübergang Deuten wird ausgebaut: Sperrung des Deutener Weges

Der Deutener Weg wird vom 26. bis 28. Juni auf einem Teilstück voll gesperrt. Grund sind die laufenden Arbeiten an den Bahnübergängen. Eine Umleitung ist...

Klick mich!