Anzeige
14 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartStadtteileAltendorf-UlfkotteAltendorfer „Kinder-Kultur-Tage“

Altendorfer „Kinder-Kultur-Tage“

Veröffentlicht am

Die Altendorfer Vereine und die Abteilung Jugendförderung im Amt für Familie, Jugend und Schule laden in diesem Jahr unter dem Motto  „Wir reisen nach Südamerika“ ein.

Die Kinder-Kulturtage finden in der ersten Woche der Herbstferien von Donnerstag bis Samstag (26. bis 28. Oktober 2017) statt.

Unter dem Motto: „Wir reisen nach Südamerika!“ können teilnehmende Kinder nach Lust und Laune Basteln, Toben und ein wunderschönes Land entdecken.

Pixabay

Das Programm der Kinder-Kultur-Tage:

Donnerstag, 26. Oktober, 15 bis 18 Uhr, Mehrzweckhalle (Im Päsken 14): Nach dem Einstieg in das Thema Südamerika starten vielfältige Workshops. Es können Trommeln und andere Instrumente, Lederarmbänder, Lesezeichen und vieles mehr gebastelt werden.

Freitag, 27. Oktober, 15 bis 18 Uhr, Mühlbachranch (Polsumer Weg 15): Am Freitag werden die gebastelten Instrumente und Utensilien zum Einsatz kommen. Auf der Mühlbachranch erwartet die Kinder „Südamerika in Altendorf“. Nach vielen Spielen und Abenteuern stärken sich die teilnehmenden Kinder mit leckerem Stockbrot, das über einem großen Lagerfeuer geröstet wird.

Samstag, 28. Oktober, 14 bis 16.30 Uhr, Mehrzweckhalle (Im Päsken 14): Beendet werden die diesjährigen Kinder-Kultur-Tage in Altendorf durch ein „Trommelzauber-Mitmachkonzert“.

In der Zeit von 14 bis 15 Uhr wird das südamerikanische Temperament bei Kindern ab vier Jahren durch Trommeln, Singen und Tanzen entlockt.

Ab 15.30 Uhr sind dann die Eltern herzlich zum großen Trommelkonzert eingeladen.
Die Kinder-Kultur-Tage sind kostenfrei. Lediglich der Eintritt zum Trommelkonzert kostet drei Euro. Nicht schulpflichtige Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen Südamerika erleben.
Weitere Informationen zu den Kinder-Kultur-Tagen erteilt das Amt für Familie, Jugend und Schule; Abteilung Jugendförderung; Herr Rikels, Telefon 02362 / 66 45 80.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Beruflich durchstarten im Fahrschulzentrum NRWeSt

Das Fahrschulzentrum NRWeSt in Dorsten ist seit über drei Jahrzehnten eine renommierte Bildungsstätte, die sich auf die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern spezialisiert hat....

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!