Anzeige
14.6 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartFreizeitKulturLWL-Archäologen erläutern die Ausgrabungen am Nonnenkamp

LWL-Archäologen erläutern die Ausgrabungen am Nonnenkamp

Veröffentlicht am

Zwei Führungen für Interessierte am „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 10. September

(pd) Zum „Tag des offenen Denkmals“ am kommenden Sonntag (10. September) bieten die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Zusammenarbeit mit der Dorstener Wirtschaftsförderung WINDOR Führungen über die archäologischen Ausgrabungen an, die derzeit am Nonnenkamp durchgeführt werden.

Hier wird ein neues Baugebiet entwickelt, die Freifläche darum auf Zeugnisse der Frühgeschichte untersucht, bevor die Bagger anrollen. Die Archäologen haben bereits einige wichtige und spannende (Be-)Funde gesammelt, unter anderem einige mittelalterliche Holzbrunnen freigelegt.

Die Führungen am Sonntag beginnen um 11.00 und 12.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Treffpunkt für Interessierte ist direkt auf der Grabungsfläche hinter der Realschule St. Ursula am Nonnenkamp, Fußweg Philosophenweg.

Foto: LWL-Archäologie für Westfalen/Ingo Pfeffer

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Funke Medical: Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Die Funke Medical GmbH ist ein Unternehmen der Medical Equipment GmbH. Wir stellen medizinische Hilfsmittel zur Prävention und Behandlung eines Dekubitus her. Mit einer...

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!