Anzeige
24 C
Dorsten
Samstag, April 13, 2024
Anzeige
StartDorstenMenschenMarkus Terwellen spendet für die Kinderkrebshilfe Münster e. V.

Markus Terwellen spendet für die Kinderkrebshilfe Münster e. V.

Veröffentlicht am

Aufwandsentschädigung für Feuerwehr-Pressearbeit gut angelegt

Markus Terwellen, der Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten überreichte in den vergangenen Tagen der Kinderkrebshilfe Münster e. V. eine finanzielle Spende.

Markus Terwellen, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten

Auf der Station für Hämatologie und Onkologie für Kinder und Jugendliche des Universitätsklinikums Münster, konnte so ein Betrag von 500 Euro an die zweite Vorsitzende des Vereins, Annette Blomberg, übergeben werden.

Für seine ehrenamtliche Tätigkeit als Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten, hat Markus Terwellen zuvor diesen Betrag als jährliche Aufwandsentschädigung erhalten und sich dazu entschieden, diesen an die Kinderkrebshilfe Münster e. V. zu spenden.

„Ich habe die hämatologische und onkologische Station für Kinder und Jugendliche des Universitätsklinikums Münster besucht und mir ein sehr eindrucksvolles Bild von dem Engagement der Kinderkrebshilfe Münster e. V. verschafft.

erwellenAufwandsentschädigungSpendePressearb01_08_2017
Annette Blomberg und Markus Terwellen

Ich habe größten Respekt vor der Arbeit der Funktionsträger des Vereins und des medizinischen Fachpersonals im UKM. Viele Dinge wären ohne die unermüdliche Arbeit des Vereins undenkbar.“

Ehrenamt ist nicht selbstverständlich

Und weiter:

„Im Ehrenamt ist nichts selbstverständlich und wir alle sollten dankbar sein, über die Menschen, die sich in unsere Gesellschaft sinnvoll und ehrenamtlich einbringen. Mir ist auch wieder bewusst geworden, wie wichtig die Gesundheit ist, denn auch sie ist nicht selbstverständlich.“

Foto: Privat
Text: Guido Bludau

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Meetz-Buss: Messe „Bauen & Wohnen“ Creativquartier Fürst Leopold 

Mario Meetz informiert am 13. und 14. April rund um die Themen  Heizung, Sanitär und Klimatechnik  „Wir nutzen seit vielen Jahren die Baumessen in Dorsten,...

NEUSTE ARTIKEL

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk festgetellt

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk in Herne festgestellt. Veterinäramt legt Sperrbezirk fest. Bewegliche Bienenstände dürfen nicht von ihrem Standort entfernt werden. In einem Bienenstand in...

72-jähriger Frau Handtasche und Debit-Karte gestohlen – Zeugen gesucht

Frau raubt Einkaufstasche und Geldkarte in Marl nach einem Einkauf in einem Drogeriemarkt - Zeugen gesucht Eine 72-jährige Frau aus Dorsten wurde am frühen Montagnachmittag...

Wulfen hat wieder einen Wappenbaum

Nach drei Monaten hat Wulfen endlich eines seiner Wahrzeichen wieder. Nun können sich die Wulfener auf das Maifest unter dem frisch renovierten Wappenbaum freuen. Es war...

#85 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs-...

Klick mich!