Anzeige
6.6 C
Dorsten
Mittwoch, November 30, 2022
Anzeige
StartGesundheitCovid-19Neuer Corona-Impfstoff eingetroffen

Neuer Corona-Impfstoff eingetroffen

Veröffentlicht am

Beginnend mit dem 9. September kommt der neue Corona-Impfstoff im Kreis Recklinghausen zum Einsatz. (Symbolbild: Pixabay)

Am 9. September sind im Kreis Recklinghausen die ersten Dosen mit dem an die Omikron-Variante angepassten Impfstoff von BioNTech eingetroffen.

Schon am Freitag kommt BioNTech als neuer Corona-Impfstoff an der Impfstelle in Marl (DRK-Geschäftsstelle) zum Einsatz. Auch beim Impfangebot am Samstag, 10. September, von 14 bis 18 Uhr beim DRK-Kreisverband in Recklinghausen an der Kölner Straße 20 werden Auffrischungsimpfungen mit dem angepassten Impfstoff angeboten. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. In Dorsten gibt es seit Juni kein aktives Impfzentrum mehr.

Neuer Corona-Impfstoff als vierte Impfung möglich

Es gibt einen aktuellen Impferlasses und eine derzeit geltenden Stiko-Empfehlung. So können eine vierte Impfung mit dem angepassten Impfstoff alle Personen bekommen, die über 60 Jahre alt sind. Außerdem sind Personen im Alter ab 12 Jahren mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Verläufe infolge einer Grunderkrankung berechtigt. In den kommunalen Impfstellen können auch pflegende Angehörige zum Schutz pflegebedürftiger Personen mitgeimpft werden.

Wichtig: Bislang ist nur eine vierte Impfung vorgesehen. Wer also bereits zwei Auffrischungsimpfungen erhalten hat, kann vorerst nicht geimpft werden. Außerdem müssen zwischen einer Infektion mit dem Virus und einer Impfung mindestens drei Monate vergangen sein. Eine durchgemachte Infektion wird wie eine Impfung gewertet, auch in diesen Fällen sind die entsprechenden zeitlichen Abstände zu berücksichtigen.

NEUSTE ARTIKEL

Diese Woche im Dorstener Kino: Violent Night

In einer Kooperation mit dem Dorstener Central-Kino stellen wir jede Woche die neuen Filme im Kinoprogramm vor. Dieses Mal: Violent Night, Call Jane, Mistletoe Ranch...

Wulfener Wappenbaum erstrahlt auf Lichterwand

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Da der Wulfener Wappenbaum in diesem Jahr aus Spargründen nicht angestrahlt wird, gibt es nun eine moderne Alternative. Seit Jahren war...

Pliesterbecker Straße: Unfall vor Tiefgarage

Zu einem Unfall im Feierabendverkehr kam es am Dienstagabend um 18.30 Uhr auf der Pliesterbecker Straße. Zwei Personen verletzten sich dabei. Der Unfall ereignete sich...

Nikolauszug im Dorf Hervest 2022

Am zweiten Adventssonntag, 04.Dezember 2022 findet in St. Paulus Dorf Hervest der Nikolauszug statt Der Nikolauszug startet um 16.30 Uhr an der Kreuzung Kiebeck/Friedhofstraße. Die Kinder erwarten dort...