Anzeige
9.4 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartDorstenPolitikSandy Meinhardt ist die SPD-Kandidatin für den Wahlkreis 71

Sandy Meinhardt ist die SPD-Kandidatin für den Wahlkreis 71

Veröffentlicht am

Bei der Wahlkreisdelegiertenkonferenz am 13.11.21 ist Sandy Meinhardt mit großer Mehrheit von den Delegierten des Wahlkreises als Kandidatin für die NRW Landtagswahlen 2022 gewählt worden.

Wie der SPD-Stadtverband mitteilt, habe sie sich deutlich gegen den Dattelner Kandidaten Falco Böhle durchsetzen können. Somit gehe nun Sandy Meinhardt für die Städte Dorsten, Haltern am See und die Stadtteile Datteln Ahsen, Marl Polsum sowie für die Bauernschaft Ostleven in den Wahlkampf.

Sandy-Meinhardt-SPD-Landtagswahl
Foto: Presse

Der frisch gewählte Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes war einer der ersten Gratulanten. Auch die Stadtverbandsvorsitzenden Nina Horbelt und Stephan Erbe freuen sich, dass die Dorstener Kandidatin das Rennen gemacht habe. „Sandy Meinhardt wird eine starke Stimme für den Wahlkreis und die dazugehörigen Gemeinden und sie wird sich mit voller Kraft für die wichtige Zukunftsthemen der SPD einsetzen. Die aktuelle Landesregierung hat es auch in unserem Wahlkreis nicht geschafft die Politik auf die Zukunft auszurichten. Ein weiter so wird es mit Sandy Meinhardt nicht geben.“ ist Stephan Erbe überzeugt.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schreinerei Grewing: Ein Stück Sicherheit in unsicheren Zeiten

Die Schreinerei Grewing aus Schermbeck bietet in Zeiten, in denen es immer häufiger zu Einbrüchen kommt, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit in...

NEUSTE ARTIKEL

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von den...

TV Feldmark: Generationenwechsel nach 40 Jahren

Am vergangenen Sonntag versammelten sich die Mitglieder des TV Feldmark zu ihrer turnusmäßigen Jugend- und Generalversammlung für das Jahr 2024. Dieser Termin markierte nicht nur...

Vestische: Streik am 29. Februar und 1. März

Der Busverkehr in Dorsten ist am 29. Februar weitgehend zum Erliegen gekommen. Grund ist der Streik der Gewerkschaft ver.di im Öffentlichen Personennahverkehr. Erst am 2....

Intersport Kösters: Erfolgreiche Eröffnung in den Mercaden Dorsten

Das Interesse war groß: Schon vor der offiziellen Eröffnung von Intersport Kösters hatten sich trotz des Wochentages einige Menschen in den Mercaden Dorsten versammelt. Sie...

Klick mich!