Entspannungsmethoden für den Berufsalltag in der Schule kennen lernen

In der Schule gleicht kein Tag dem anderen und von „Alltag“ kann eigentlich kaum die Rede sein, denn es gibt immer neue Herausforderungen und immer mehr Aufgaben, die es zu erledigen gilt.

Die Schulpsychologische Beratungsstelle bietet erstmals einen Workshop an, in dem interessierte Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte Entspannungsmethoden kennenlernen können.
Neben Atem- und Körperwahrnehmungsübungen werden Phantasiereisen und Grundelemente der Progressiven Muskelentspannung eingesetzt. Jeder nimmt für sich und seinen Arbeitsalltag die Methoden mit, die er oder sie für hilfreich hält.
Der Workshop findet statt im ersten Schulhalbjahr 2018/19 an den Donnerstagen 22. und 29. November, jeweils von 14.30 bis 15.30 Uhr.
Anmeldung und weitere Informationen per Mail an [email protected] oder telefonisch unter 02362 / 66 46 02.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.