Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich heute am Samstagmorgen gegen 09:15 Uhr in Hamminkeln.

Ein 26-jähriger Mann aus Hamminkeln rangierte mit einem Kleintransporter auf dem Gelände eines Gehöfts. Dabei übersah übersah er seinen einjährigen Sohn.

Dabei erlitt der Junge tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die vor Ort befindlichen Angehörigen wurden durch einen Notfallseelsorger und Opferschutzbetreuer der Polizei betreut. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.