Super Wetter und volle Haus beim diesjährigen Tiermarkt am Sonntag in Lembeck. Schieben war, wer zügig durch die Lembecker Ort kommen wollte, angesagt. Das war aber nicht im Sinne des Erfinders, denn die zahlreichen Fressbuden und Verkaufsstände luden zum Bummeln, Verweilen und Futtern beim Lembecker Tiermarkt ein.

Lembecker Oldtimerfreunde
Zu einer Treckerfahrt luden die Oldtimerfreunde Lembeck ein.

Für die zahlreichen Besucher aus nah und Fern gab es auch diesmal wieder viel zu sehen und erleben. Besonders der Tiermarkt auf der Festwiese zog die Gäste an. Vogelzüchter waren die größte Gruppe der Aussteller, aber auch ein Streichelzoo, der besonders die Aufmerksamkeit der Kinder weckte, erfreute sich großer Beliebtheit.

Tiermarkt Lembeck 2018
Volles Haus und volle Straßen beim Lembecker Tiermarkt am Sonntag.

Verkaufsoffener Sonntag

Wer bis dato noch keine Zeit für den Kauf von Sommerschuhen hatte, der konnte am verkaufsoffenen Sonntag in ruhe anprobieren und auswählen. Dekoratives für Haus und Garten, Schnickschnack und vieles mehr boten die Händler an.

Tiermarkt Lembeck 2018

Lembecker Heimatverein

Etwas abseits war auch der Lembecker Heimatverein aktiv am Geschehen beteiligt. Die Lembecker Oldtimerfreunde luden zu einer Spazierfahrt mit dem Trecker ein.

Es gab frisch gebackenes Steinofenbrot und Buchweizenpfannkuchen. Wer Lust hatte, konnte zuschauen, wie Getreide zu Großmutters Zeiten Gemahlen wurde, sowie Seile drehen und altes Handwerk in der Ausstellung bewundern.
von Daniel Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.