Anzeige
9 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartFreizeitSportVorbereitung für WM: Kolbergs Höhentraining und Solidarität mit Flutopfern

Vorbereitung für WM: Kolbergs Höhentraining und Solidarität mit Flutopfern

Veröffentlicht am

Trainer Leo Monz-Dietz und seine Athletin Majtie Kolberg. Foto: Presse

Höhentraining in St. Moritz: Athletin Majtie Kolberg bereitete sich intensiv auf Weltmeisterschaften vor und unterstützt Flutopfer.

Der Dorstener Trainer Leo Monz-Dietz und seine Athletin Majtie Kolberg von der LG Kreis Ahrweiler bereiten sich intensiv auf die kommenden Weltmeisterschaften in Budapest, Ungarn, vor.

Sie befinden sich zurzeit in einem dreiwöchigen Höhentrainingslager in St. Moritz, auf einer Höhe von 1800 Metern, um ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu optimieren.

Spezifische Anforderungen des Wettkampfs

Ausgewählte Trainingseinheiten der 800-Meter-Spezialistin finden in Chiavenna, Italien statt. Der Ort liegt 50 Kilometer entfernt und 300 Meter über dem Meeresspiegel, bietet wärmere Bedingungen und volle Sauerstoffzufuhr, um den spezifischen Wettkampfanforderungen gerecht zu werden.

24-Stunden-Sponsorenlauf zur Unterstützung der Flutopfer im Ahrtal

Nach dem Höhentraining wird Majtie Kolberg an der Laufveranstaltung „24-Stunden-Lauf“ am 11. August teilnehmen. Dieser Auftritt wird auch als Zeichen der Anerkennung und des Dankes an die LG Dorsten gesehen, die vor zwei Jahren einen Sponsorenlauf zur Unterstützung der Flutopfer im Ahrteil organisierte und dabei beeindruckende 6000 Euro sammelte.

Großes Engagement im Ahrtal

Die Organisatoren des „24-Stunden-Laufes“, Thomas Hein und Christian Sklenak, haben ebenfalls viel Engagement gezeigt und waren regelmäßig in Ahrweiler, um der betroffenen Region bei den Aufräumarbeiten zu helfen. Ihre Beteiligung und Unterstützung haben gezeigt, wie stark der Sport die Menschen zusammenbringen und helfen kann, besonders in Zeiten der Not.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schreinerei Grewing: Ein Stück Sicherheit in unsicheren Zeiten

Die Schreinerei Grewing aus Schermbeck bietet in Zeiten, in denen es immer häufiger zu Einbrüchen kommt, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit in...

NEUSTE ARTIKEL

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von den...

TV Feldmark: Generationenwechsel nach 40 Jahren

Am vergangenen Sonntag versammelten sich die Mitglieder des TV Feldmark zu ihrer turnusmäßigen Jugend- und Generalversammlung für das Jahr 2024. Dieser Termin markierte nicht nur...

Vestische: Streik am 29. Februar und 1. März

Der Busverkehr in Dorsten ist am 29. Februar weitgehend zum Erliegen gekommen. Grund ist der Streik der Gewerkschaft ver.di im Öffentlichen Personennahverkehr. Erst am 2....

Intersport Kösters: Erfolgreiche Eröffnung in den Mercaden Dorsten

Das Interesse war groß: Schon vor der offiziellen Eröffnung von Intersport Kösters hatten sich trotz des Wochentages einige Menschen in den Mercaden Dorsten versammelt. Sie...

Klick mich!