Anzeige
24 C
Dorsten
Samstag, April 13, 2024
Anzeige
StartStadtteileAltstadtWahlplakate angezündet - Verdächtiger festgenommen

Wahlplakate angezündet – Verdächtiger festgenommen

Veröffentlicht am

Was: Wahlplakate angezündet
Wann: 26.08.2017 gegen 3.30 Uhr
Wo: Dorstener Innenstadt

In der Nacht auf Samstag, gegen 3.30 Uhr, sind an mehreren Stellen in der Dorstener Innenstadt Mülleimer und Wahlplakate angezündet worden. Betroffen war vor allem der Bereich Lippestraße. Kurz nach den Bränden konnte ein 19-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Zeugen konnten Hinweise geben, dass der junge Mann aus Dorsten die Wahlplakate angezündet hat. Ob er auch für die brennenden Mülleimer verantwortlich ist, muss noch geprüft werden. Der Dorstener war in der Nacht in Begleitung von zwei weiteren 19-Jährigen. Welche Rolle die Beiden bei den Taten gespielt haben, muss ebenfalls noch geklärt werden.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Bauen & Wohnen 2024: Messe bietet Information und Fachberatung

Die bevorstehende "Bauen und Wohnen" Messe in Dorsten bietet Besuchern an zwei Tagen einen umfassenden Einblick in alle Aspekte rund um das Thema Bauen,...

NEUSTE ARTIKEL

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk festgetellt

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk in Herne festgestellt. Veterinäramt legt Sperrbezirk fest. Bewegliche Bienenstände dürfen nicht von ihrem Standort entfernt werden. In einem Bienenstand in...

72-jähriger Frau Handtasche und Debit-Karte gestohlen – Zeugen gesucht

Frau raubt Einkaufstasche und Geldkarte in Marl nach einem Einkauf in einem Drogeriemarkt - Zeugen gesucht Eine 72-jährige Frau aus Dorsten wurde am frühen Montagnachmittag...

Wulfen hat wieder einen Wappenbaum

Nach drei Monaten hat Wulfen endlich eines seiner Wahrzeichen wieder. Nun können sich die Wulfener auf das Maifest unter dem frisch renovierten Wappenbaum freuen. Es war...

#85 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs-...

Klick mich!