Anzeige
24 C
Dorsten
Samstag, April 13, 2024
Anzeige
StartStadtteileDeutenZehn massive Eichenbänke laden in Deuten zur Rast ein

Zehn massive Eichenbänke laden in Deuten zur Rast ein

Veröffentlicht am

Selbstgebaute Eichenbänke an Spazierwegen in Deuten aufgestellt

Eine schöne Landschaft mit Spazierwegen in ruhiger Umgebung – perfekte Bedingungen für einen ausgedehnten Spaziergang.

Es fehlen Spazierbänke, die zum Ausruhen, Innehalten und Natur genießen genutzt werden können. Nichts leichter als das, dachte sich der Deutener Jörg Duckheim, Mitglied im Heimatverein Deuten und innogy-Mitarbeiter. Über das Aktiv vor Ort-Programm seines Arbeitgebers innogy beantragte er 2.000 Euro, um das Material für die Bänke anschaffen und diese zusammen mit Mitgliedern des Heimatvereins bauen zu können.

In die Natur einfügen

„In und um unser Dorf Dorsten-Deuten möchten wir zehn selbstgebaute massive Eichenbänke aufstellen. Die Baumstämme bearbeiten wir so, dass ihre Ursprungsform erkennbar bleibt und sich die Bänke somit sehr schön in die Natur einfügen.“

Mit einigen Mitgliedern des Vereins fällten sie die Bäume und schnitten sie in entsprechende Längen. Danach bearbeiteten sie die Stämme, montierten sie als Bank, transportierten diese dann zu den ausgewählten Standorten, stellten sie auf und verankerten sie.

Engagements des Heimatvereins

Deutens Bürger sind dankbar, dass sie nun entlang der Spazierwege dank des Engagements des Heimatvereins zehn massive Eichenbänke gibt.

Bei aktiv vor Ort handelt es sich um ein Projekt der innogy, bei dem sich Mitarbeiter in ihrer Freizeit für Mitmenschen engagieren. Wer selbst die Ärmel hochkrempelt und sich für einen guten Zweck in seinem Heimatort einbringt, erhält bis zu 2.000 Euro für die Maßnahme. innogy unterstützt so das soziale und ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter.

Quelle: Heimatverein Deuten

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gernemann GmbH: 7 gute Gründe für Deinen Quereinstieg in der Kälte- und Klimatechnik

In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit ist die Suche nach einem krisensicheren Job für viele enorm wichtig. Als Quereinsteiger (m/w/d) in die Kältetechnik und Klimatechnik eröffnen...

NEUSTE ARTIKEL

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk festgetellt

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk in Herne festgestellt. Veterinäramt legt Sperrbezirk fest. Bewegliche Bienenstände dürfen nicht von ihrem Standort entfernt werden. In einem Bienenstand in...

72-jähriger Frau Handtasche und Debit-Karte gestohlen – Zeugen gesucht

Frau raubt Einkaufstasche und Geldkarte in Marl nach einem Einkauf in einem Drogeriemarkt - Zeugen gesucht Eine 72-jährige Frau aus Dorsten wurde am frühen Montagnachmittag...

Wulfen hat wieder einen Wappenbaum

Nach drei Monaten hat Wulfen endlich eines seiner Wahrzeichen wieder. Nun können sich die Wulfener auf das Maifest unter dem frisch renovierten Wappenbaum freuen. Es war...

#85 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs-...

Klick mich!