Anzeige
24 C
Dorsten
Samstag, April 13, 2024
Anzeige
StartBeruf und AusbildungMit Internet und Smartphone können Schüler an jedem Ort der Welt pauken

Mit Internet und Smartphone können Schüler an jedem Ort der Welt pauken

Veröffentlicht am

Zeit zum Lernen findet sich überall

(djd). Was für Geschäftsreisende schon lange selbstverständlich ist, können inzwischen auch die Kids: Arbeiten und lernen, wo immer und wann immer es ihnen gefällt.

Vokabeln paukt man kaum noch mit den guten alten Karteikarten, sondern lieber mit modernen Apps, die im Handumdrehen auf dem Smartphone installiert sind.

Der große Vorteil: Die App kann an jedem beliebigen Ort genutzt werden und damit in jeder freien Minute. Sogar das Warten auf den Schulbus kann so zur Lernzeit werden.

Das schont die knappe Freizeit der Schüler und erhält ihre Freiräume. Und ganz nebenbei punkten diese Apps mit vielen hilfreichen Zusatzfunktionen. So kann eine solche App zum Beispiel die systematische Wiederholung der gelernten Vokabeln organisieren.

Individuelle Nachhilfe via Computer oder Smartphone hilft Schülern, effizient zu lernen.
Foto: djd/Studienkreis

Schnelle Hilfe in Mathe, Deutsch und Englisch

Die Apps können aber noch mehr. Das Nachhilfeinstitut Studienkreis beispielsweise bietet eine App mit umfassenden Funktionen an. „Durch die ständige Zugriffsmöglichkeit auf die Lernangebote wird den Schülern ein weiterer Weg zur wirkungsvollen Unterstützung in ihrem Schulalltag ermöglicht“, erläutert Thomas Momotow, Pressesprecher beim Nachhilfeinstitut. Dazu zählt auch die Hausaufgaben-Soforthilfe.

Im Rahmen dieses Angebots können sich die Schüler des Instituts bei dringenden Fragen spontan und ohne Termine direkt an die Tutoren wenden.

Möglich ist das jeden Tag zwischen 14 und 21 Uhr und in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch. Geht es um komplexe Formeln, kommt die Kamera des Smartphones zum Einsatz und der Tutor versteht das Problem des Schülers auf Anhieb.

Titelbild: djd/Studienkreis

 

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Ernst Jüntgen GmbH: Ihr Fahrzeug in den besten Händen 

Unternehmensgruppe Ernst Jüntgen ist zertifizierter ZKF-Caravan-Fachbetrieb  Immer mehr Menschen entdecken für sich die Form des Camping-Urlaubs. Die Verkaufszahlen bei Caravans und Wohnmobilen sind in den...

NEUSTE ARTIKEL

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk festgetellt

Amerikanische Faulbrut bei einem Bienenvolk in Herne festgestellt. Veterinäramt legt Sperrbezirk fest. Bewegliche Bienenstände dürfen nicht von ihrem Standort entfernt werden. In einem Bienenstand in...

72-jähriger Frau Handtasche und Debit-Karte gestohlen – Zeugen gesucht

Frau raubt Einkaufstasche und Geldkarte in Marl nach einem Einkauf in einem Drogeriemarkt - Zeugen gesucht Eine 72-jährige Frau aus Dorsten wurde am frühen Montagnachmittag...

Wulfen hat wieder einen Wappenbaum

Nach drei Monaten hat Wulfen endlich eines seiner Wahrzeichen wieder. Nun können sich die Wulfener auf das Maifest unter dem frisch renovierten Wappenbaum freuen. Es war...

#85 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs-...

Klick mich!